ATSV Rüstorf müht sich gegen Nachzügler zu Pflichtsieg

ATSV Rüstorf
Vöcklabrucker SC

In der zehnten. Runde der 1. Klasse Süd empfing der ATSV Rüstorf den Vöcklabrucker Sportclub und wollte acht Tage nach einem Sieg bei Schlusslicht Regau gegen den Vorletzten einen "Dreier" nachlegen. Die Zoister-Elf tat sich am Sonntagnachmittag schwer und geriet in Rückstand, in der Schlussphase konnte der ATSV das Spiel aber drehen und mit einem 2:1-Erfolg den vierten Saisonsieg feiern. Der Nachzügler hingegen musste die siebente Niederlage in Serie einstecken und im fünften Auswärtsspiel den Platz zum fünften Mal als Verlierer verlassen.

Klebl bringt Nachzügler in Front

Sieben Minuten nachdem Schiedsrichter Balaj das Match angepfiffen hatte, musste der Unparteiische den Vöcklabrucker Fatlum Namani verwarnen. In der Folge taten sich die Hausherren vor rund 200 Besuchern schwer, hielt der in den vergangenen Wochen schwer gebeutelte Nachzügler im Waldstadion dagegen. Als es bereits nach einer torlosen ersten Halbzeit aussah, durften die Vöcklabrucker kurz vor der Pause auf das Ende der langen Durststrecke hoffen. Sebastian Klebl bezwang ATSV-Schlussmann Manuel Kronberger und stellte auf 0:1.

Gäste nur noch zu zehnt - Zoister-Elf dreht Spiel binnen zwei Minuten

Auch nach Wiederbeginn fanden die Mannen von Trainer Heinz Zoister nicht das richtige Rezept, die Hintermannschaft der Gäste zu knacken und liefen dem Rückstand vergeblich hinterher. Im zweiten Durchgang sahen Gabor Valla, Christoph Ohler und Kronberger Gelb. Am Beginn der Schlussviertelstunde wurde Vöcklabrucks  Pascal Hutterer zum zweiten Mal verwarnt und flog mit der Ampelkarte vom Platz. Die numerische Überzahl wussten die Hausherren wenig später zu nutzen und drehten das Spiel mit einem Doppelschlag. Zunächst verwandelte Valla einen Elfmeter, zwei Minuten später schoss David Wienerroither den ATSV Rüstorf zum 2:1-Sieg. Während der Vöcklabrucker SC am Nationalfeiertag Schlusslicht Regau zum Kellerderby empfängt, ist die Zoister-Elf tags darauf in Bad Goisern zu Gast.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter