ATSV Zipf weist FCA erneut in die Schranken

FC Altmünster
ATSV Zipf

In der 1. Klasse Süd empfing der FC Altmünster in der 15. Runde den ATSV Zipf. Nach nur zwei Punkten aus den letzten drei Runden wollte der FCA einen "Dreier" einfahren und die Aufstiegschance wahren. Doch nach einer 1:2-Pleite im Hinspiel zog die Huemer-Elf am Sonntagnachmittag vor heimischer Kulisse mit dem gleichen Ergebnis den Kürzeren. Die Zipfer hingegen feierten den dritten Sieg am Stück und sind vom puntegleichen Tabellenführer aus Steyrermühl lediglich aufgrund der weniger erzielten Tore getrennt. 

Pfarl-Elf mit Blitzstart

Im Traunsteinstadion verzeichnete die Gästeelf von Trainer Günther Pfarl einen Blitzstart und ging bereits mit dem ersten Angriff, den Franz Hupf erfolgreich abschloss, in Führung. Die Altmünsterer mussten den Schock zunächst verarbeiteten und liefen in der Folge dem Rückstand vergeblich hinterher. In Halbzeit eins behielt der ATSV die Nase vorne und brachte die hauchdünne Führung in die Pause. 

Erak sieht Rot

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Paschinger bekamen rund 200 Besucher ein intensives und spannendes Match zu sehen. Der FCA war um den Ausgleich bemüht, das 1:1 wollte den Heimischen aber nicht gelingen. Am Beginn der Schlussviertelstunde, Aufregung im Stadion, als Dejan Erak ein grobes Foul beging und mit Rot vom Platz flog. 180 Sekunden später wussten die Gäste die numerische Überzahl zu nutzen - Andreas Berger bezwang den jungen FCA-Schlussmann Florian Schlegl und sorgte für die Vorentscheidung. Die dezimierten Hausherren steckten nicht auf und wurden dafür in Minute 86 belohnt, als D,minik Mühlbacher einen Freistoß versenkte. Der Altmünsterer Anschlusstreffer fiel jedoch zu spät, brachte die Pfarl-Elf den Vorsprung über die Zeit und feierte den zehnten Saisonsieg. Beide Mannschaften müssen am kommenden Samstag wieder ran. Der ATSV Zipf empfängt die Kicker aus Rüstorf, der FCA ist in Neukirchen zum Derby zu Gast. 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter