Union Regau bleibt am "Strich" und wahrt Chance auf Klassenerhalt

Union Regau
SV Bad Goisern

Die Union Raika Regau empfing am Pfingstmontag in der 1. Klasse Süd den SV Kieninger-Bau Bad Goisern und wollte den am vergangenen Wochenende eroberten Relegationsplatz behaupten. Die Mannen von "Trainerfuchs" Wilhelm Schwaiger gerieten in Rückstand, die Union drehte das Spiel jedoch und behielt am Ende mit 3:1 die Oberhand. Nach dem zweiten Sieg am Stück kämpfen die Regauer in dieser Woche um den Verbleib in der 1. Klasse. Nach elf Punkten aus den letzten fünf Spielen mussten die Gäste zum Saisonausklang die neunte Auswärtsniederlage einstecken. 


Buchner bringt Gäste in Front - Oberperfler gleicht aus

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Plustea bekamen die Zuschauer im bauART-Seestadion ein enges Gefecht zu sehen. Nach 35 Minuten hatte die Gästeelf von Coach Peter Halada die Nase vorne, als Daniel Buchner auf 0:1 stellte. Der Regauer Relegationsplatz geriet aber nicht wirklich in Gefahr, da Konkurrent Neukirchen bei Meister Attergau früh ins Hintertreffen geraten war. Die Union steckte das Gegentor weg und war kurz vor der Pause wieder auf Kurs. Alexander Oberperfler brachte den Ball im Gehäuse der Gäste unter und fixierte den 1:1-Halbzeitstand.

Winkler verwandelt Elfmeter zur Vorentscheidung

Nach Wiederbeginn entwickelte sich ein ereignisarmes Match, neutralisierten sich die Mannschaften. Der Regauer Christoph Spiessberger sah in Halbzeit zwei Gelb, Zählbares sprang hüben wie drüben zunächst aber nicht heraus. In der Schlussphase tankte die Schwaiger-Elf Selbstvertrauen für das Relegationsduell. In Minute 82 zeigte der Unparteiische im Bad Goiserer Strafraum auf den Punkt. Manfred Winkler, der in der Vorwoche in Neukirchen einen Elfmeter zur Entscheidung verwandelt hatte, bewahrte auch dieses Mal die Ruhe und verwertete den Strafstoß. Kurz vor Schluss stach auch noch ein Regauer Joker, als der eingewechselte David Arezina nach feinem Zuspiel von Winkler ins Schwarze traf. Nach einem 3:1-Auswärtserfolg im Hinspiel setzte sich die Schwaiger-Elf vor heimischer Kulisse mit dem gleichen Ergebnis durch und ist zum richtigen Zeitpunkt im Aufwind.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter