FC Attnang feiert zweiten Heimsieg in Folge

FC Attnang
SK Lambach

In der 1. Klasse Süd war am Samstagnachmittag der  FC Spitz Attnang im Einsatz und bekam es auf eigenem Platz mit dem SK Sparkasse Rot-Weiß Lambach 1936 zu tun. Zwei Wochen nach einem Sieg gegen Bad Goisern wollte die Cetin-Elf vor heimerischer Kulisse einen weiteren "Dreier" einfahren. Der FCA konnte dieses Vorhaben mit einem 2:0-Erfolg realisieren und in der Tabelle vorerst ins obere Drittel vorstoßen. Die Lambacher hingegen mussten binnen Wochenfrist den Platz zum zweiten Mal als Verlierer verlassen.


FCA mit früher Führung

Zehn Minuten nachdem Schiedsrichter Lukas Schüttengruber das Match anfgepfiffen hatte, zeigte der Unparteiische im Lambacher Strafraum auf den Punkt - nach einem Foul an Karim Ameti verwandelte Alexander Oberperfler, Neuerwerbung aus Regau, den fälligen Elfmeter. Kurz nachdem Lambachs Patrick Stachorski verletzungsbedingt den Platz verlassen musste, trafen die Gäse ins Schwarze - eine Abseitsstellung verhinderte jedoch den Ausgleich. In der Folge fand der Attnanger Philip Wögerer bei zwei Chancen jeweils in Gästegoalie Herbert Pechböck seinen Meister. In Minute 45, Elfmeteralarm im FCA-Strafraum, nach einem vermeintlichen Foul an Fabian Neumitka ließ der Referee das Spiel aber weiterlaufen und beendete kurz danach die erste Halbzeit. 

Attnanger Joker sticht

Sieben Minuten nach Wiederbeginn, beinahe die Vorentscheidung. Nach einem Zuspiel von Ameti brachte Hamza Bektik den Ball an SK-Keeper Pechböck vorbei, Lambach-Kapitän Stephan Zauner kratzte das Leder aber von der Linie. Zehn Minuten später tauchte Oberperfler vor dem Gästetor auf, der Angreifer überhob den Lambacher Schlussmann, aber auch dessen Gehäuse. Das Spiel stand im zweiten Durchgang auf keinem allzu hohen Niveau, blieb aber bis zum Schluss spannend. In Minute 86 stach ein Attnanger Joker. Nach einem feinen Querpass von Artan Gani hatte der eingewechselte Jan Slaby keine Mühe, den Ball zum 2:0-Endstand zu versenken. Beide Mannschaften müssen am kommenden Samstag wieder ran. Der SK Lambach empfängt die Kicker aus Altmünster, der FCA trifft in Stadl-Paura auf die Juniors des Regionalligisten.

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter