1. Klasse Süd: Vorschau Runde 2

1s-runde-pesendorferDie erste Runde in der 1. Klasse Süd - powered by Bau Pesendorfer gehörte eindeutig Rüstorf und Schwanenstadt, die Kantersiege feiern konnten. Auch Lambach und Attergau gingen als klare Sieger vom Platz, nun gilt es diese Leistungen zu bestätigen. Die Verlierer des ersten Spieltags waren die Liganeulinge. Sowohl die Aufsteiger als auch Umsteiger Stadl-Paura mussten ganz klare Niederlagen hinnehmen, verlieren sie erneut dermaßen deutlich, könnte dies schon jetzt in einer bitteren Negativserie resultieren.

Fr, 23.08.2013, 19:00 Uhr

Vöcklabrucker Sportclub - SV Promot Roitham

Live-Ticker

Vöcklabrucker Sportclub SV Promot Roitham

Nach der klaren 1:4-Pleite gegen Attergau hat Vöcklabruck etwas gutzumachen. Ob das der Schwaiger-Elf auch gelingt, ist fraglich, noch scheint es Abstimmungsprobleme zu geben, vor allem in der Defensive. Roitham musste gegen Ohlsdorf zwar zittern, am Ende konnte man sich aber über drei Punkte freuen. Stellt sich nur die Frage, wie sich die Mannschaft auf dem großen Vöcklabrucker Rasen präsentiert, dieser könnte für die Heimischen von Vorteil sein.

Sa, 24.08.2013, 17:00 Uhr

SK Blau Weiss Stadl-Paura - SC Schwanenstadt 08

Live-Ticker

SK Blau Weiss Stadl-Paura SC Schwanenstadt 08

Schwanenstadt geht als klarer Favorit in dieses Match. Die Nussbaumer-Elf zählt zu den Titelanwärtern und zeigte dies beim 6:2 gegen Neukirchen auch. Ein weiterer Grund für die Schwanenstädter Favoritenrolle ist die 0:6-Pleite des Gegners zum Auftakt. Es war keine schöne Begrüßung in der neuen Liga, und Schwanenstadt wird genauso wie Rüstorf auch keine Geschenke verteilen. Es könnte ein ganz schlimmer Saisonauftakt für Stadl-Paura werden, womöglich kommt jetzt aber auch eine Reaktion der Mannschaft.

Sa, 24.08.2013, 17:00 Uhr

SK Kammer - UFC Attergau

Live-Ticker

SK Kammer UFC Attergau

Im Vorjahr waren sie die beiden Aufsteiger, während Attergau ein tolles Saisonergebnis erzielte, hatte Kammer allerdings Probleme. Unter den gleichen Vorzeichen geht es auch in dieses Duell, denn Attergau entschied das Auftaktmatch gegen Vöcklabruck klar für sich, Kammer verlor dagegen auswärts gegen Gosau. Dass der Gosau-Platz ein undankbares Terrain für einen Saisonauftakt ist, ist bekannt, man darf gespannt sein wie sich die junge Truppe auf dem eigenen Rasen schlägt.

So, 25.08.2013, 17:00 Uhr

Union Gampern - ATSV Rüstorf

Live-Ticker

Union Gampern ATSV Rüstorf

Beinahe wäre Gampern mit einem Auswärtssieg in die Saison gestartet, Oberwangs Michael Strobl hatte aber etwas dagegen und versenkte in der 90. Minute einen Elfmeter. Nun greift man zu Hause nach drei Punkten, mit Rüstorf kommt aber ein hochmotivierter Gegner. Nach dem Schützenfest gegen Stadl-Paura werden die Gäste wieder munter aufspielen, wie man dieses 6:0 einordnen muss, wird man aber wohl erst nach dem zweiten Spieltag sehen.

So, 25.08.2013, 17:00 Uhr

ASKÖ Ohlsdorf - Union Oberwang

Live-Ticker

ASKÖ Ohlsdorf Union Oberwang

Beide Teams vergaben zum Auftakt mehr oder weniger leichtfertig Punkte. Ohlsdorf stürmte in der Schlussphase vergeblich gegen Roitham an, verlor das Match mit 1:2, Oberwang musste nach zweimaliger Führung ein Remis gegen Gampern hinnehmen. Bei Ohlsdorf fehlten zum Auftakt wichtige Spieler wie Edi Pop oder Rainer Atzlinger, Letzterer könnte gegen Oberwang wieder dabei seni, sicher kein Nachteil für die Auer-Elf.

So, 25.08.2013, 17:00 Uhr

SV St. Wolfgang/Rußbach - ASKÖ Raiffeisen Gosau

Live-Ticker

SV St. Wolfgang/Rußbach ASKÖ Raiffeisen Gosau

Im Duell Aufsteiger gegen Absteiger musste St. Wolfgang eine klare Niederlage gegen Lambach hinnehmen, die Durkovic-Elf lag schon nach zwölf Minuten mit 0:2 zurück. Man wird gegen Gosau also auf der Hut sein, gleich von Beginn weg. Die letzten zwei Freundschaftsspiele zwischen diesen beiden Teams konnte St. Wolfgang mit 5:0 und 6:0 für sich entscheiden, zu bedeuten hat das aber wohl nichts. Gosau feierte zum Auftakt einen Sieg und wird gleich eine Serie starten wollen.

So, 25.08.2013, 17:00 Uhr

SK Polar Neukirchen/A. - SK Sparkasse Rot-Weiß Lambach 1936

Live-Ticker

SK Polar Neukirchen/A. SK Sparkasse Rot-Weiß Lambach 1936

Auch für den zweiten Aufsteiger, Neukirchen/Altmünster, verlief der Auftakt nicht nach Wunsch. Man hielt gegen Schwanenstadt eine Halbzeit lang gut dagegen, im zweiten Durchgang ging man aber förmlich unter. Wobei, immerhin gelangen zwei Treffer, damit unterstrich das Team die durchaus vorhandene Offensivstärke, auch ohne Torjäger Dominik Mühlbacher. Lambach kann dem Duell etwas entspannter entgegen sehen, der Absteiger gewann zum Auftakt und scheint sich nach dem Abstiegsschock einigermaßen erholt zu haben.

 

Milan Vidovic

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter