Union Prambachkirchen: "Bevorzugen eine sportliche Lösung"

Die Union Prambachkirchen kam exzellent durch die Hinrunde, krönte sich zum Herbstmeister der 2. Klasse Mitte-Ost und überwinterte mit einem satten Vorsprung von acht Punkten. Am gestrigen Sonntag hätte die Kellermayr-Elf in Aschach ins Frühjahr starten sollen, aufgrund der Corona-Krise musste aber auch der Ligaprimus den Spielbetrieb einstellen. Trainer Roland Kellermayr nahm sich für Ligaportal Zeit für ein Interview und beantwortete aktuell interessante Fragen.

 

Herr Kellermayr, wie beurteilen Sie die aktuelle Situation und die gesetzten Maßnahmen bzw. wie lange glauben Sie, wird uns das Corona-Virus beschäftigen?

"Die Situation ist ernst, weshalb die getroffenen Maßnahmen sowie die Aussetzung des Spielbetriebes nachvollziehbar sind".

Wie ist die aktuelle Situation im Verein bzw. in der Mannschaft?

"Vor rund zwei Wochen haben wir zum letzten Mal trainiert, seither ruht der Ball. Die Spieler haben von mir einen dreiwöchigen Trainingsplan erhalten. Ich kenne meine Kicker und bin fest davon überzeugt, dass sie den Plan befolgen werden".

Wäre die Mannschaft nach der Vorbereitung für die Rückrunde bereit gewesen?

"Wir haben nicht die beste Vorbereitung absolviert, waren die Leistungen in den Testspielen mal so, mal so, aber wir waren in keinem Match vollzählig. Dennoch haben wir nicht wirklich gewusst, wo wir stehen".

Glauben Sie, dass der Start der Rückrunde im Frühjahr realistisch ist bzw. wann geht es ihrer Meinung nach los?

"Ich denke positiv und hoffe, dass es bald losgeht. Aber derzeit sieht es nicht danach aus, als sollte in absehbarer Zeit gespielt werden können".

Wenn die Saison abgebrochen werden muss, welche Entscheidungen sollen getroffen werden?

"Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, fürchte jedoch, dass die Saison annulliert wird. Das Werten der aktuellen Tabelle wäre eine Möglichkeit, wir bevorzugen aber eine sportliche Lösung und wären bereit, die Meisterschaft zu einem späteren Zeitpunkt - wenn nicht früher möglich, im nächsten Frühjahr - fortzusetzen und zu beenden. Uns ist aber bewusst, dass einige Hürden im Weg stehen, das Ende der Verträge oder die nächste Transferzeit". 

Befürchten Sie für ihren Verein bzw. den gesamten Fußball existenzielle Probleme?

"Auch wenn mir die aktuelle Situation bezüglich der Sponsoren nicht bekannt ist, bin ich felsenfest davon überzeugt, dass die Union Prambachkirchen diese Krise überstehen wird. Den gesamten Fußball erwartet jedoch eine ungemein schwierige Zeit, wird in den nächsten Monaten viel passieren. Jene Vereine, die schon jetzt auf wackeligen Beinen stehen, werden die aktuelle Krise vermutlich nicht überleben. Aber eine gewisse Reinigung kann dem Fußball auch guttun".

Wird die Welt nach Corona eine andere sein, oder nimmt die Globalisierung, deren Grenzen (Wirtschaftskrise 2008, Klimawandel, Corona-Pandemie) immer wieder aufgezeigt werden, wieder Fahrt auf oder erhöht sich das Tempo sogar?

"Ich bin Optimist undhoffe, dass wir die Krise rasch und gut überstehen und ehestmöglich zur Normalität zurückkehren können".

In der aktuellen Situation kann man klar erkennen, dass die Bevölkerung, wenn ihr ein Problem vor Augen geführt und deren Folgen bewusst gemacht wird, zu drastischen Einschränkungen bereit ist. Ist diese Krise vielleicht sogar die Chance, zum Beispiel den Klimawandel, der mittel- bzw. langfristig vermutlich mehr Opfer fordern wird als jeder Virus, aus einer anderen Sichtweise zu betrachen?

"Derzeit ist es nicht einfach einfach, die Krise ist aber auch eine Chance zum Umdenken und zur Veränderung. Mann muss sie aber auch nutzen und deshalb hält sich meine Erwartungshaltung in Grenzen".

 

 

Zugang:
---

Abgang:
---

Transferliste OÖ 2. Klasse Mitte-Ost

Testspiele:
3:1 gegen SV Waizenkirchen (1NW)
4:3 gegen Union Raab (1NW)
3:3 gegen Union Meggenhofen (1MW)
0:3 gegen SK Kallham (1MW)
2:4 gegen ASKÖ Eferding/Fraham (1M)
1:4 gegen WSC Hertha 1b (2MW)

Testspiele-Übersicht OÖ 2. Klasse Mitte-Ost

 

Günter Schlenkrich  

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter