ASKÖ Bruck/Peuerbach geht mit 7:0 Kantersieg in den Winter

bruck peuerbach askoekematen innbach svAm letzten Spieltag vor der Winterpause empfing Bruck/Peuerbach in der 2. Klasse Mitte-Ost presented by Kreuzmayr den SV Kematen am Innbach. Während die Heimischen in dieser Spielzeit noch immer keinen vollen Erfolg einfahren konnten, kommen die Gäste aus Kematen mit Breiter Brust angereist, spielte man die letzten Partien stark und räumte Gegner wie Herbstmeister Union Meggenhofen aus dem Weg. Doch es sollte anders als angenommen kommen, spielten die Brucker die Gäste förmlich an die Wand und konnte man sich mit einem 7:0 Heimerfolg in die Winterpause verabschieden.

Früher Doppelschlag bringt Bruck auf Siegerstraße

Eigentlich hatte man in dieser Begegnung erwartet dass die Gäste frech aufspielen werden, da die Form in den letzten Wochen deutlich nach Oben zeigte. Doch es kam anders als erwartet, rissen die Heimischen diese Begegnung von der ersten Minute an sich. In der 7. Spielminute gingen die Brucker in Führung. Mit tatkräftiger Unterstützung des Kematener Torhüters fand ein Freistoß von Leonard Iska den Weg ins Tor. Nur wenige Minuten konnte die Pichler-Elf auf 2:0 stellen, Jan Schrank war der Torschütze. In der restlichen Zeit des ersten Spielabschnittes konnten die Kematener am besten dagegen halten und sich Torchancen kreieren, doch Robert Schwarzenbrunner und Crunoslav Cavlina konnten diese Möglichkeiten nicht nützen. Somit ging es mit einem Stand von 2:0 in die Kabinen.

Brucker spielen sich förmlich in einen Rausch

Weiter Strecken der zweiten Hälfte sollten dann an ein Trainingsspiel erinnern, gaben sich die Gäste spätestens nach dem 3:0 in der 53. Spielminute durch Jakob Krenn auf. Zu allem Überfluss wurden auch noch Krunoslav Cavlina und Julian Weixlbaumer im zweiten Spielabschnitt vom Unparteiischen ausgeschlossen. Jan Schrank (2x), Lukas Stockhammer und Michael Berndorfer konnten für die Gäste noch weitere Tore erzielen, so dass diese Begegnung mit einem 7:0 Sieg für Bruck ausging. Jan Schrank konnte in dieser Partie gleich dreimal ins Schwarze treffen und schoss somit seine Truppe zum ersten Sieg in dieser Saison.

 

Thomas Isak

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter