6 Hofmann-Tore! Union Sipbachzell findet mit Kantersieg wieder in die Spur

Union Steinhaus
Union Sipbachzell

Die Union Kremsmüller Steinhaus empfing am Samstagnachmittag in der 2. Klasse Mitte-Ost die Union VAZ Mayr Sipbachzell. Zwei Wochen nach einer 5:6-Heimpleite gegen Schlüßlberg fielen im Aiterbachtalstadion erneut jede Menge Tore, dieses Mal waren die Treffer jedoch ungleichmäßig verteilt. Sipbachzells Florian Hofmann traf gleich sechs Mal ins Schwarze und legte den Grundstein zum 8:1-Kantersieg des Absteigers, der nach zwei Niederlagen am Stück und einem spielfreien Wochenende in der Tabelle wieder voll anschreiben konnte. Die Hausherren hingegen mussten die bereits siebente Saisonniederlage einstecken.


Drei Hofmann-Tore in Halbzeit eins

Das Spiel war keine fünf Minuten alt, als die Heimelf von Coach Petar Bandic auf den zweiten Heimsieg hoffen durfte. Mirza Mahmuljin war es, der auf 1:0 stellte. In den folgenden 85 Minuten hatten die Hausherren aber keinen Grund mehr zur Freude. Nachdem Florian Hofmann in Minute sieben ausgeglichen hatte, schlug das Sipbachzeller Eigengewächs nach einer Viertelstunde erneut zu und drehte das Spiel im Alleingang. Nach 30 Minuten traf wieder ein Steinhauser ins Schwarze, Ivo Josipovic bugsierte die Kugel jedoch in den eigenen Kasten. Mit seinem dritten Treffer an diesem Tag besiegelte Hofmann kurz vor der Pause den 1:4-Halbzeitstand.

"Man of the Match" schnürt zweiten Dreierpack

Die Messe war längst gelesen, die Graf-Elf ließ es aber auch im zweiten Durchgang ordentlich krachen. Sieben Minuten nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Rohrstorfer stand Hofmann wieder im Mittelpunkt, erhöhte der 21-jährige Angreifer auf 1:5. Nach einer Stunde ware es abermals Hofmann, der das halbe Dutzend vollmachte. In der Folge nahmen die Gäste den Fuß vom Gas, in den Schlussminuten aber wieder Fahrt auf. Zunächst durfte sich auch Helmut Austerhuber als Torschütze feiern lassen. Dem "Man of the Match" blieb es aber vorbehalten, den Schlusspunkt zu setzen, fixierte Hofmann mit seinem sechsten Treffer in diesem Spiel und seinem 13. Saisontor den 8:1-Kantersieg der Union Sipbachzell. Der Absteiger empfängt am kommenden Samstag die Kicker aus Schlüßlberg, tags darauf ist die Union Steinhaus in Steinerkirchen zu Gast. 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter