2. Klasse Mitte-West 2019/20: "handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

Da die Wahl zum Spieler der Herbstsaison 2019/20 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der 2. Klasse Mitte-West der Spieler der Runde 13 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Gaspoltshofen, Vöcklabruck, Wels, Stadl-Paura und Timelkam sowie ein Kicker aus Grieskirchen. Die Wahl fiel auf einen ungemein vielseitigen Spieler, der zum Herbstausklang einen Dreierpack schnürte.

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

 

RAPHAEL SCHAUER  (Union Gaspoltshofen)

Die Karriere des gelernten Mittelfeldspielers nahm 1999 in Gaspoltshofen ihren Anfang. In seiner bisherigen Laufbahn war Raphael Schauer auch in Gmunden und Rottenbach aktiv, ehe er im Sommer 2017 wieder zu seinem Stammverein zurückkehrte. Das Eigengewächs ist ein ungemein vielseitiger Kicker, kam vor nicht allzu langer Zeit als linker Verteidiger zum Einsatz und ist nun an vorderster Front tätig. Der 28-Jährige bestritt in der Hinrunde alle Spiele und führt mit nicht weniger als 21 Treffern die Torschützenliste an. Auch im Heimspiel gegen den ASV Niederthalheim ließ es der frischgebackene Spieler der Runde krachen und traf beim 7:1-Kantersieg drei Mal ins Schwarze. Nach dem letztjährigen Abstieg mischt die Union Gaspoltshofen unter Neo-Trainer Ervin Begic einen Stock tiefer die Liga auf, krönte sich mit beeindruckenden elf Siegen zum Herbstmeister und steht aufgrund des satten Vorsprungs von acht Punkten vor der Rückkehr in die 1. Klasse.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter