2. Klasse Mitte-West: Vorschau Runde 3

Bereits am Freitagabend wird die dritte Runde der 2. Klasse Mitte-West eingeläutet, stehen sich um 20 Uhr der ATSV Kohlgrube und der ASV Niederthalheim in einem Nachzügler-Duell gegenüber. Während die Kicker aus Geboltskirchen ein spielfreies Wochenende genießen dürfen, greifen die übrigen zehn Mannschaften jeweils am Sonntag, 16 Uhr, ins Geschehen ein. Dabei kommt es in Ampflwang zum Duell David gegen Goliath, empfängt der bisherige "Prügelknabe" den verlustpunkfreien Tabellenführer aus Gaspoltshofen.

 

Fr, 30.08.2013, 20:00 Uhr

ATSV Kohlgrube/Wolfsegg - ASV Raika Niederthalheim

Live-Ticker

ATSV Kohlgrube/Wolfsegg ASV Raika Niederthalheim

In der noch jungen Saison stehen die beiden Mannschaften bereits unter Zugzwang. Während Kohlgrube zumindest einen Punkt auf dem Konto hat, musste die Zaiser-Elf in den beiden bisherigen Spielen den Platz jeweils als Verlierer verlassen. Nach dem Unentschieden gegen die starke Bichler-Elf aus Pram möchten die Gastgeber auch im zweiten Heimspiel punkten bzw. den ersten Dreier einfahren.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

Union Ritterbräu Taufkirchen/Trattnach - Union Hofkirchen an der Trattnach

Live-Ticker

Union Ritterbräu Taufkirchen/Trattnach Union Hofkirchen an der Trattnach

Nach einem Auftaktsieg gegen Zell mussten sich die Taufkirchener zuletzt in Attnang knapp geschlagen geben. Die "Fledermäuse" sind hingegen noch ungeschlagen, durften sich nach einem Kantersieg in Ampflwang über die Tabellenführung aber nur eine Woche lang freuen und mussten mit dem Absteiger aus Bruckmühl die Punkte teilen. Hier ist ein spannendes Match zu erwarten, wenngleich die Vogl-Elf alles daransetzen wird, auch das zweite Heimspiel zu gewinnen.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

SV Grün-Weiß Zell am Pettenfirst - FC Spitz Attnang

Live-Ticker

SV Grün-Weiß Zell am Pettenfirst FC Spitz Attnang

Die Zeller sind holprig in die neue Saison gestartet. Nach der Niederlage in Taufkirchen sah es gegen Weibern nach einer erneuten Pleite aus, nach einem 0:2-Rückstand konnte gegen den "Prügelknaben" der letzten Jahre aber zumindest noch ein Unentschieden erreicht werden. Ganz anders die Attnanger, ist die Neudorfer-Elf nach einem Heimsieg gegen Taufkirchen im Vorderfeld der Tabelle zu finden.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

Union Bruckmühl - SV Europlan Pram

Live-Ticker

Union Bruckmühl SV Europlan Pram

Der Absteiger ist zwar noch ungeschlagen, die Brückmühler warten aber auch noch auf den ersten Saisonsieg. Nach zwei Unentschieden hofft die Lederbauer-Elf auf den ersten Dreier, mit dem SV Pram ist jedoch der Tabellenzweite zu Gast. Nach einem 8:1-Schützenfest gegen Ampflwang reist die Bichler-Elf mit viel Selbstvertrauen und entsprechend breiter Brust an.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

ASKÖ Raika Ampflwang - Union Gaspoltshofen

Live-Ticker

ASKÖ Raika Ampflwang Union Gaspoltshofen

Nach den Eindrücken in den ersten beiden Runden stellt sich in dieser Begegnung scheinbar nur die Frage über die Höhe des Auswärtssieges. Während die Ampflwanger in beiden Spielen böse unter die Räder geraten waren und bereits 14 Gegentore kassierten, führt die Gästeelf von Trainer Robert Steiner mit dem Punktemaximum die Tabelle an und nimmt am Sonntag den nächsten Dreier ins Visier.

So, 01.09.2013, 16:00 Uhr

Union GT Weibern - SPG Holzl./Thomasr.

Live-Ticker

Union GT Weibern SPG Holzl./Thomasr.

Beide Mannschaften haben bislang erst ein Spiel in den Beinen. Während die Holzleithener zum Auftakt gegen Niederthalheim einen Heimsieg feiern konnten, zeigten die Kicker aus Weibern am vergangenen Wochenende auf. Die Stöckl-Elf brachte in Zell eine 2:0-Führung zwar nicht über die Zeit, der Tabellenletzte der vergangenen drei Saisonen konnte mit einem Unentschieden aber erfolgeich in die Saison starten.

 

Spielfrei:  Union Geboltskirchen

 

Günter Schlenkrich


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter