2. Klasse Mitte: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv auf unterhaus.at nimmt Helmut Mayr, Trainer des ESV Schauer Bau Westbahn Linz, die Vorschau zur elften Runde der 2. Klasse Mitte vor und gibt seinen Experten Tipp ab. Nach einer Serie von drei Siegen folgte nach einem spielfreien Wochenende eine bittere Niederlage bei Traun 1b. Im Heimspiel gegen den derzeit schwächelnden Aufstiegsaspiranten aus Urfahr wollen die "Eisenbahner" am Samstag wieder punkten.


Freitag, 19:30 Uhr, ASKÖ Leonding - ASKÖ Zöhrdorf Linz  Tipp:  3:0
Das wird ein klarer Heimsieg für den Mitfavoriten um den Titel. Das bisher noch sieglose Team aus Linz wird sein Punktekonto auch in diesem Spiel nicht auffetten können. Die Hutterer-Elf wird aufgrund des Kantersieges in der Vorrunde mit breiter Brust auftreten und sich die Butter nicht vom Brot nehmen lassen.

Samstag, 15:30 Uhr, ESV Schauer Bau Westbahn Linz  - SV Urfahr  Tipp:  1:1
Die Urfahraner sind stark in die Saison gestartet, doch in den letzten Partien ist etwas Sand ins Getriebe gekommen. Aufgrund der schlechten Ergebnisse, es wurde drei Niederlagen in Serie eingefahren, ist bestimmt eine gewisse Unsicherheit bei den Gästen zu spüren. Daher rechne ich mit  einer ausgeglichenen Begegnung und einem Punktezuwachs für meine Mannschaft.

Samstag, 15:30 Uhr, ASKÖ Neue Heimat Linz - ASKÖ Oedt  Tipp:  2:1
Das 0:6 Heimdebakel gegen ASKÖ Leonding schwirrt sicher noch in den Köpfen der Spieler des Absteigers herum und es bestätigte sich wieder, dass man sich in der Fremde etwas leichter tut als auf eigenem Platz. Durch diesen Aspekt wird es für die nun schon seit einigen Runden unbesiegten Heimischen trotzdem ein schwieriges Spiel, dass sie aber doch knapp für sich entscheiden werden.

Sonntag, 10:30 Uhr, Union Babenberg Linz - SV Foli-Pack Traun 1b   Tipp:  3:1
Die Babenberger sind zurzeit gut in Schuss, werden den jungen Traunern keine Geschenke machen und diese punktelos die Heimreise antreten lassen. Durch den routinierten Kader wird man auch die spielfreie Runde gut weggesteckt haben und mit einem vollen Erfolg ins vordere Tabellendrittel aufrücken können.

Sonntag, 14:30 Uhr, ASKÖ Blaue Elf Linz - Union Raiba Pucking Tipp: 2:2
Im Schlager der Runde trifft der Tabellenführer auf den Sechstplazierten. Die Gäste werden zurzeit etwas unter ihrem Wert geschlagen und für sie gilt in diesem Spiel „verlieren verboten“, um noch ein Wörtchen im Kampf um die Spitze mitreden zu können. Der Titelaspirant wird mit seiner jungen Truppe im heimischen Wasserwaldstadion in einer interessanten Partie ein Unentschieden holen und dadurch die Puckinger auf Distanz halten können.

Sonntag, 14:30 Uhr, ATSV St. Martin/Traun - Union Leonding  Tipp:  3:1
Nach den zuletzt schwachen Ergebnissen wird der Tabellenvorletzte aus Leonding verunsichert sein. Das wird sich auch in diesem Spiel zeigen und die heimstarke Mannschaft aus St. Martin wird einen ungefährdeten Sieg einfahren und den Tabellenkeller vorerst verlassen.

Spielfrei: DSG Union Haid


Harald Rudelstorfer

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter