2. Klasse Mitte

2. Klasse Mitte: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Union Raiba Puckings Trainer Herbert Feigl die Vorschau auf den 16. Spieltag der 2. Klasse Mitte vor und gibt dabei seinen Expertentipp ab. Mit seiner Mannschaft muss er auswärts gegen die Union Leonding ran und erwartet sich dabei eine enge Partie. Außerdem rechnet Feigl mit einem Sieg der Union Haid, die im Spitzenspiel der Runde Tabellenführer ASKÖ Leonding empfängt.

Samstag, 16.30 Uhr, Union Leonding  - Union Raiba Pucking   TIPP:   1:1
Das wird ein enges Spiel auf einem engen Platz. Die Leondinger haben mit Christoph Lehner und Peter Wimmer sehr gute Spieler in ihren Reihen, auf die müssen wir sicher besonders aufpassen. Uns fehlen zwei Abwehrspieler, dafür ist Thomas Hutwagner wieder zurück. Es wird eine ausgeglichene Partie.

Samstag, 16.30 Uhr, ESV Schauer Bau Westbahn Linz - ASKÖ Blaue Elf Linz   TIPP:   2:2
Trainer Helmut Mayr hat bei den "Eisenbahnern", trotz der vielen Ausfälle und Abgänge, eine ordentliche Truppe zusammengestellt, spielt dabei sogar mit einer Viererkette. Sie können gegen den Aufstiegsaspiranten aus dem Wasserwald durchaus einen Punkt holen.

Samstag, 16.30 Uhr, ASKÖ Zöhrdorf Linz - SV Foli-Pack Traun 1b    TIPP:   0:4
Neo-Trainer Thomas Schober sorgt bei den Traunern für frischen Wind. Natürlich hängt die Leistung bei ihnen immer davon ab, welche Spieler aus dem OÖ-Liga-Kader zur Verfügung stehen bzw. wie viele Ausfälle dort zu verzeichnen sind. Werden die Trauner in Bestbesetzung antreten, wird das abgeschlagene Tabellenschlusslicht im Kellerderby nicht mithalten können.

Sonntag,  16.30 Uhr, Union Babenberg Linz - ASKÖ Neue Heimat Linz    TIPP:   3:0
Die Babenberger sind gut gestartet und präsentieren sich in dieser Saison sehr heimstark. Ich denke, dass Neue Heimat, das auf fremden Plätzen bereits vier Niederlagen einstecken musste, auswärts keine Chance haben wird.

Sonntag, 16.30 Uhr, DSG Union Haid - ASKÖ Leonding   TIPP:   2:1
ASKÖ Leonding ist ein Gegner, der den Haidern gut liegt und das wird sich auch im "Kracher der Runde" wieder zeigen. Ich tippe daher auf einen knappen Sieg für Haid und rechne mit der ersten Auswärtsniederlage der Hutterer-Elf.

Sonntag, 16.30 Uhr, ATSV St. Martin/Traun - ASKÖ Oedt   TIPP:   2:0
St. Martin hat sich gegen uns sehr gut präsentiert, vor allem im Angriff haben sie Spieler mit Qualität. Für Oedt ist die Ausgangsituation nicht einfach, muss die Nowotny-Elf doch mehrere Ausfälle verkraften. St. Martin wird daher auch gewinnen.

Spielfrei:  SV Urfahr



Lukas Hörtenhuber

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter