2. Klasse Mitte: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt ASKÖ Zöhrdorf Linz-Sportchef Raimund Ferlitz Jun. die Vorschau zur 24. Runde der 2. Klasse Mitte vor und gibt dabei seinen Experten-Tipp ab. Die Zöhrdorfer müssen derzeit schwere Zeiten durchstehen, hat der Verein momentan nur wenige Spieler zur Verfügung. Realistisch betrachtet Ferlitz daher auch die Chancen seiner Mannschaft gegen den Tabellenführer ASKÖ Leonding. Im Spitzenspiel der Runde empfängt Pucking die Blaue Elf aus Linz.

Freitag, 18 Uhr, SV Foli-Pack Traun 1b - Union Babenberg Linz    TIPP:    1:3
Ich schätze die zuletzt spielfreien Babenberger hier etwas stärker ein als die Trauner, bei denen derzeit ja auch die positiven Ergebnisse fehlen - vier Niederlagen in Serie - und es nicht wirklich gut läuft.

Samstag, 17 Uhr, ASKÖ Oedt - ASKÖ Neue Heimat Linz    TIPP:    1:2
Ich denke, dass sich hier eine ganz spannende Partie entwickeln wird. Die Neue Heimat hält sich ganz gut im vorderen Mittelfeld der Tabelle und wird auch auswärts in Oedt, das in den bisherigen neun Heimspielen sieben Niederlagen einstecken musste, gewinnen können.

Samstag, 17 Uhr, Union Raiba Pucking - ASKÖ Blaue Elf Linz    TIPP:   1:1
Im Spiel des Tabellenzweiten gegen den Dritten wird es sehr eng werden und ein Unentschieden ist hier sehr wahrscheinlich. Die Blaue Elf will unbedingt aufsteigen und wird sich hier einen Punkt sichern und so nichts mehr anbrennen lassen was den Aufstieg betrifft.

Samstag, 17 Uhr, ASKÖ Zöhrdorf Linz - ASKÖ Leonding    TIPP:    0:5
Wir müssen leider von Spiel zu Spiel erneut versuchen, dass wir eine vollständige Mannschaft aufstellen können. Die Situation ist sehr schwierig momentan und deshalb werden wir auch gegen den Aufsteiger aus Leonding keine Chance haben.

Sonntag, 17 Uhr, SV Urfahr - ESV Schauer Bau Westbahn Linz    TIPP:    0:2
Das Spiel der Tabellennachbarn wird Westbahn für sich entscheiden, denn im Frühjahr sind die „Eisenbahner“ doch besser in Fahrt als die Urfahraner, die in den bisherigen neun Rückrundenspielen den Platz bereits sieben Mal als Verlierer verlassen mussten.

Sonntag, 17 Uhr, Union Leonding - ATSV St. Martin/Traun   TIPP:   2:0
St. Martin hat letzte Woche gegen uns keinen so richtig starken Eindruck hinterlassen und die Union Leonding spielt ja bekanntlich ein ganz ordentliches Frühjahr und hat zuletzt auch die starken Haider geschlagen.

Spielfrei:  DSG Union Haid


Lukas Hörtenhuber

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter