Union Leonding: "Wollen um den Aufstieg ein Wort mitreden"

Nach einer enttäuschenden Herbstsaison lief es bei der Union Leonding in der Rückrunder ausgezeichnet. Nach drei Zu-Null-Siegen in Folge rutschte die Mannschaft von Trainer Herbert Neyder durch die spielfreie letzte Runde - aufgrund der schlechteren Tordifferenz - in die untere Tabellenhälfte der 2. Klasse Mitte. Nach der starken Performance im Frühjahr - und mit einigen Neuzugängen - wollen sich die Leondinger in der kommenden Saison im Vorderfeld der Liga präsentieren.

"Nach einer harten Wintervorbereitung ist es uns gelungen, im Frühjahr den Pfeil in die richtige Richtung zu drehen. In der Rückrunde zählten wir zu den besten Teams der Liga, fehlte letztendlich nur ein einziger Punkt auf den fünften Platz", ist Trainer Neyder mit der Leistung seiner Mannschaft überaus zufrieden. "Leider sind wir Mitte der Frühjahrssaison in ein Loch gefallen, haben drei Niederlagen in Folge kassiert und dadurch eine bessere Platzierung liegen gelassen."

Nach der deutlichen Steigerung in der Rückrunde soll es in der kommenden Saison in der Tabelle weiter nach vorne gehen. Um dieses Ziel zu erreichen, soll der bestehende Kader gehalten und durch einige Neuzugänge bzw. Heimkehrer verstärkt werden. So stehen dem Coach mit Sabidin Ibraimi (Doppl), Stefan Schmeissl (Hörsching) und Patrick Stefan (ASKÖ Leonding) bereits drei neue Spieler zur Verfügung. "Es werden derzeit noch weitere Gespräche mit möglichen Verstärkungen geführt, sodass sich im Sommer durchaus noch etwas tun kann", so Neyder.

In der kommenden Meisterschaft soll sich auch in der Tabelle etwas tun, möchten die Leondinger im Kampf um die Aufstiegsplätze mitmischen. "Die Mannschaft hat sich im Frühjahr sehr stark präsentiert und zeigt auch den Willen, noch mehr erreichen zu wollen. Da die Mannschaft bereits verstärkt wurde und uns kein Spieler verlassen wird, haben wir die Latte ein wenig höher gelegt und wollen um den Aufstieg ein Wort mitreden", ist Herbert Neyder optimistisch.


Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter