2. Klasse Mitte: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Manuel Eisner, Sektionsleiter der Union Leonding, die Vorschau zur sechsten Runde der 2. Klasse Mitte vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Eisner setzt dabei, nachdem man am vergangenen Spieltag die Siegesserie von Spitzenreiter Mühlbach stoppen konnte, auf einen weiteren vollen Erfolg seiner Mannschaft im Auswärtsspiel gegen Babenberg Linz. Geht es nach dem Jung-Funktionär, werden sich auch die anderen Spitzenteams der Liga wie Haid oder Mühlbach in dieser Runde schadlos halten können. Im Trauner Derby zwischen St. Martin und Dionysen tippt Eisner auf eine Punkteteilung.

Samstag, 13.30 Uhr, SV Foli-Pack Traun 1b - SV Chemie Linz    Tipp:   3:1
Chemie Linz ist äußerst schlecht in die neue Saison gestartet. So musste das Team von Trainer Robert Wöss in den bisherigen fünf Spielen ebenso viele Niederlagen einstecken und kassierte dabei nicht weniger als 21 Gegentreffer. Schon alleine deshalb gehe ich von einem Heimsieg der Trauner 1b-Mannschaft aus.

Samstag, 16 Uhr, Union Mühlbach - ASKÖ Ebelsberg Linz    Tipp:    5:0
Meiner Mannschaft ist es gelungen am vergangenen Wochenende Mühlbach die erste Saisonniederlage zuzufügen. Die Sipura-Elf wird durch diesen ersten kleinen Rückschlag sicherlich noch zusätzlich angespornt in diese Partie gehen, auch um nicht Gefahr zu laufen, die Tabellenführung zu verlieren. Die Gastgeber sind generell eine sehr spielstarke Truppe, bei denen Neuzugang Pero Bartulovic als entscheidender Ideengeber noch einmal heraussticht, weshalb ich von einem klaren Erfolg gegen Ebelsberg ausgehe. Die Gäste haben ferner das Problem, sich nach sehr vielen Veränderungen im Kader in der Sommerpause noch finden zu müssen.

Samstag, 16 Uhr, ASKÖ Zöhrdorf Linz - ESV Schauer Bau Westbahn Linz    Tipp:    0:1
Die Zöhrdorfer haben mich mit dem Unentschieden am vergangenen Spieltag bei Dionysen durchaus überrascht. Im Heimspiel gegen Westbahn  rechne ich aber nicht mit einem weiteren Zuwachs am Punktekonto. Als zu stark schätze ich die Defensivabteilung der Gäste ein, welche bislang erst fünf Gegentore und somit gemeinsam mit Mühlbach die wenigsten der gesamten Liga hinnehmen musste.

Sonntag, 16 Uhr, ASKÖ Neue Heimat Linz - Union Edelweiß Linz 1b    Tipp:    2:2
Ich tue mir sehr schwer dabei, die Neue Heimat richtig einzuschätzen, wobei ich jedoch glaube, dass der aktuelle Tabellenrang nicht der wahren Stärke dieser Mannschaft entspricht. Im Duell mit dem 1b-Team des OÖ-Ligisten traue ich den Mannen von Trainer Alfred Pöcksteiner daher zumindest ein Unentschieden zu.

Sonntag, 16 Uhr, DSG Union Haid - ASKÖ Oedt    Tipp:    3:1
Die Gäste aus Oedt sollte man nicht unterschätzen, hat doch auch das Team von Trainer Horst Nowotny durchaus seine Qualitäten. Dennoch wird sich meiner Meinung nach Haid in diesem Aufeinandertreffen am Ende doch deutlich durchsetzen können und so weiterhin an der Tabellenspitze vorne mitmischen.  

Sonntag, 16 Uhr, Union Babenberg Linz – Union Leonding    Tipp:    1:3  
Der große Platz der Babenberger müsste unserer Spielweise entgegenkommen. Auch das Selbstvertrauen sollte, nachdem wir letzte Woche den Erfolgslauf von Mühlbach stoppen konnten, stimmen. Unser Trainerfuchs Herbert Neyder hat leider, wie auch bereits gegen Haid und Mühlbach, wieder einige verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen, was die Aufgabe nicht einfacher machen wird. Trotzdem denke ich, dass wir uns am Ende durchsetzen und die drei Punkte mit nach Leonding nehmen sollten.  

Sonntag, 16 Uhr, ATSV St. Martin/Traun - ASKÖ Dionysen/Traun    Tipp:    1:1
In diesem Derby wird es meiner Meinung nach keinen Sieger geben. Ich rechne daher, auch wenn St. Martin aufgrund der bisher erzielten Ergebnisse als leichter Favorit in diese Begegnung geht, mit einer gerechten Punkteteilung zwischen den beiden Trauner Vereinen.


Michael Obrecht

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter