Traun 1b: "Haben mit sechs 15-Jährigen gespielt"

Das 1b-Team von OÖ-Ligist SV Foli-Pack Traun ist gut in die aktuelle Saison der 2. Klasse Mitte gestartet. Aufgrund von Pesonalproblemen bzw. der Jugend der Mannschaft sind die Trauner dann immer weiter zurückgefallen und beendeten die Hinrunde - nach vier Zu-Null-Niederlagen am Stück - auf dem neunten Platz. "In den ersten sechs Runden haben wir nur einmal verloren, hatten in der zweiten Saisonhälfte aber mit großen Personalproblemen zu kämpfen und haben in dieser Phase mit sechs 15-Jährigen gespielt", begründet Trainer Thomas Schober den Rückfall.

Neben der Unerfahrenheit der Mannschaft ortet der Trainer vor allem physische Defizite. "Die Jungen haben die Umstellung auf den Erwachsenenfußball zum Teil noch nicht geschafft. Es ist zwar das eine oder andere Talent vorhanden, nicht zuletzt aufgrund der physischen Mängel dauert es aber noch einige Zeit, bis sie möglicherweise den Sprung nach oben schaffen", so Schober. Während im Sommer mit Dragan Javorovic ein 1b-Spieler den Sprung in die OÖ-Liga geschafft hat, kommt von der aktuellen Mannschaft derzeit (noch) kein Spieler für die "Erste" in Frage.

"Mit dem 16-jährigen Patrick Freller, der im Herbst einige Tore erzielen konnte, und dem noch ein Jahr jüngeren Branislav Rozic sind zwei Talente auf einem guten Weg. Rozic ist ein ausgezeichneter Kicker, mit seinen 50 Kilo muss er sich körperlich aber erst noch entwickeln", weiß Thomas Schober, der in seinem Kader auch im Frühjahr vor allem junge Spieler vorfindet. "Daran wird sich nichts ändern, muss vor allem die Weiterentwicklung der Talente vorangetrieben werden."

Der Tabelle schenkt man in Traun nur wenig Beachtung. "Die intensive Arbeit mit den jungen Spielern steht im Vordergrund, ist die Platzierung nebensächlich. Natürlich wollen wir so gut wie möglich abschneiden, ist bis zum fünften Rang auch noch alles drinnen. Zudem geht es gegen die anderen Mannschaften aus Traun auch um Prestige. St. Martin werden wir zwar nicht mehr einholen, aber vielleicht können wir Oedt noch abfangen", meint Thomas Schober, der mit seinen Spielern bis Weihnachten zwei Mal wöchentlich trainiert und dann Mitte Januar in die Vorbereitung startet.


Günter Schlenkrich

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter