2. Klasse Mitte: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Horst Nowotny, Trainer der ASKÖ Oedt, dier Vorschau auf die 16. Runde der 2. Klasse Mitte vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Nach dem Sieg gegen Traun 1b wartet auf Oedt im Auswärtsspiel gegen Zöhrdorf Linz eine unangenehme Aufgabe. Der Coach ist aber zuversichtlich, das Osterfest mit einem Sieg feiern zu können. Geht es nach Horst Nowotny, werden an diesem Spieltag auch die drei Aufstiegsaspiranten voll punkten können.

Samstag, 14 Uhr, SV Foli-Pack Traun 1b - Union Edelweiß Linz 1b   (Hinspiel:  4:2)   Tipp:  2:1
Trotz der Niederlage haben sich die jungen Trauner gegen meine Mannschaft sehr gut präsentiert. Das ist eine junge Truppe mit Potenzial. Da die Linzer kaum mit Verstärkungen aus dem OÖ-Liga-Kader rechnen dürfen, glaube ich, dass die Schober-Elf auch das zweite 1b-Duell in dieser Saison für sich entscheiden wird.

Samstag, 16.30 Uhr, ASKÖ Zöhrdorf Linz - ASKÖ Oedt   (Tipp:  1:7)   Tipp:  0:1
Auch wenn Zöhrdorf einsam und verlassen das Tabellenende ziert und die bisherigen Frühjahrsspiele verloren hat, ist der Tabellenletzte wesentlich stärker als im Herbst - das wird für uns eine überaus schwierige Aufgabe. Nach dem Kantersieg im Hinspiel erwarte ich am Samstag eine enge Partie und wäre mit einem knappen Sieg zufrieden.

Samstag, 16.30 Uhr, ESV Westbahn Linz Schauer Bau - ASKÖ Dionysen/Traun   (Hinspiel:  0:0)   Tipp:  1:1
Die "Eisenbahner" haben mit Personalproblemen zu kämpfen. Die Oppolzer-Elf ist aber eine starke Mannschaft mit guter Moral und zudem auch heimstark. Darum glaube ich auch, dass Dionysen, obwohl die Hodzic-Elf stark im Aufwind und auf einem guten Weg ist, nach zwei Siegen in Folge am Samstag sich mit einem Unentschieden wird zufrieden geben müssen.


Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel deines Vereins per Handy


Montag, 16.30 Uhr, ATSV St. Martin/Traun - ASKÖ Ebelsberg Linz   (Hinspiel:  5:1)   Tipp:  3:1
St. Martin hat zwar in Leonding verloren, sich im Spitzenspiel aber gut präsentiert und absolviert eine ausgezeichnete Saison. Der Zug in Richtung Aufstieg dürfte wohl abgefahren sein, am Samstag wird die Feigl-Elf, auch wenn Ebelsberg in der aktuellen Meisterschaft eine gute Performance abliefert, wieder auf die Siegerstraße zurückkehren.

Montag, 16.30 Uhr, ASKÖ Neue Heimat Linz - Union Leonding   (Hinspiel:  1:2)   Tipp:  1:2
Neue Heimat ist unser Tabellennachbar, schnuppert am oberen Drittel der Rangliste und hat eine gute Mannschaft. Die Linzer sind zudem auch heimstark, werden gegen den Tabellenführer den Platz aber wohl als Verlierer verlassen müssen. Denn Leonding ist eine der spielstärksten Mannschaften der Liga, wird sich am Ostermontag keine Blöße geben und weiterhin den Weg in Richtung 1. Klasse beschreiten.

Montag, 16.30 Uhr, Union Babenberg Linz - DSG Union Haid   (Hinspiel:  1:2)   Tipp:  0:1
Die Linzer haben in der zweiten Herbsthälfte eine tolle Serie hingelegt, konnten den Lauf in der Rückrunde aber nicht fortsetzen und werden am Montag wohl die dritte Niederlage in Folge einstecken müssen. Haid hat zuletzt das Spitzenspiel in Mühlbach klar verloren und muss dieses Match unbedingt gewinnen, um an Leonding und Mühlbach dranzubleiben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Wittek-Elf in dieser Runde einen "Dreier" einfahren wird.

Montag, 16.30 Uhr, Union Mühlbach - SV Chemie Linz   (Hinspiel:  7:0)   Tipp:  5:0
Nach dem überzeugenden Sieg im Spitzenspiel gegen Haid und die Rückkehr auf einen Aufstiegsplatz, strotzt die Sipura-Elf vor Selbstvertrauen und wird die "Chemiker" nicht auf die leichter Schulter nehmen. Mühlbach, das neben Leonding für mich der zweite Favorit auf den Aufstieg ist, wird gegen die Linzer einen ähnlich klaren Sieg feiern können wie im Hinspiel.


Günter Schlenkrich

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter