2. Klasse Mitte: Team der Runde 8

altDie größte Überraschung in der 8. Runde der 2. Klasse Mitte ereignete sich sicherlich im Spiel zwischen der Union Mühlbach und dem bisherigen Tabellenführer ASKÖ Oedt. Den Mühlbachern sollte es doch tatsächlich vor eigenem Publikum gelingen, der Topalovic-Elf nicht nur das erste Gegentor zu schießen, sondern gleichzeitig auch als erste Mannschaft in der Liga dem Titelfavoriten einen Punkt abzutrotzen. Einen großen Anteil an diesem Erfolg hatte Mario Gruber im Tor der Heimischen, der unter anderem selbst vom Elfmeterpunkt aus nicht zu bezwingen war. Grund genug, um den Schlussmann der Mühlbacher für das Team der Runde exklusiv auf unterhaus.at zu nominieren. Wer es sonst noch in diesen auserwählten Kreis geschafft hat, sehen sie hier.

Das Team der Runde setzt sich aus Nominierungen der Spieler durch Trainer, Funktionäre und Experten aus dieser Liga zusammen.

Die Positionen der Spieler müssen nicht zu hundert Prozent jenen entsprechen, die sie im jeweiligen Spiel auch eingenommen haben.


Digitaler Stress - Das Buch von Prof. Dr. René Riedl

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter