Treffling präsentiert neuen Trainer

altNachdem dem Ex-Coach Harald Leitner vor gut zwei Wochen sein Traineramt beim ASKÖ Treffling zurückgelegt hat, konnte der Tabellensiebente der 2. Klasse Nord-Mitte nun einen neuen Übungsleiter präsentiert. Co- und U17-Trainer Werner Grasel, der die Mannschaft schon in den letzten zwei Meisterschaftsspielen betreut hat, wird in Zukunft der starke Mann an der Seitenoutlinie der Trefflinger sein.

 

 

Von der Interims- zur Dauerlösung

"Es haben sich auch einige andere Kandidaten angetragen, doch wir haben uns nach mehreren Gesprächen für Werner Grasel entschieden. Wir möchten ihm unbedingt diese Chance geben", verrät Sektionsleiter Herbert Meindl. Im ersten Spiel unter dem damaligen Noch-Interimscoach vergeigte man nach starker Leistung noch eine 2:0-Pausenführung und musste sich Oberneukirchen mit 2:3 geschlagen geben. Vergangenes Wochenende ließ man St. Veit im Mühlkreis aber keine Chance und gewann auswärts mit 6:3. Aus der Interims- wird nun eine Dauerlösung: "Die Vereinbarung mit unserem neuen Coach läuft vorerst bis Sommer", klärt Sektionsleiter Meindl auf.

Man darf gespannt sein, ob es unter Grasel, der zu seiner Zeit als Aktiver über zehn Jahre bei Edelweiß Linz tätig war, gelingt den Heimfluch - sechs Niederlagen in den bisherigen sechs Partien vor eigener Kulisse - endlich abzulegen. Die erste Gelegenheit dazu hat er gleich am kommenden Samstag, wenn im Rahmen der letzten Herbstunde die 1b des OÖ-Ligisten SV Freistadt in Treffling gastiert.

von Redaktion (mawo)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter