Bad Leonfelden feiert glücklichen Heimsieg gegen Windhaag

altaltDie SU Bad Leonfelden feierte in der abschließenden Runde der 2. Klasse Nord-Mitte gegen die Union Windhaag bei Freistadt einen 3:1-Heimerfolg. Beide Mannschaften boten kein berauschendes Spiel, am Ende war die glücklichere Mannschaft eben Bad Leonfelden. Mit dem Sieg verbesserte sich das Team von Trainer Martin Birkelbauer auf den neunten Tabellenrang, Windhaag ist Sechster.


Den 170 Zuschauern am Sportplatz der Union Bad Leonfelden wurde an diesem Tag kein gutes Spiel geboten. Das erste Ausrufezeichen setzen die Gäste. Windhaag hätte in Führung gehen müssen, bei einer Doppelchance hielt Bad Leonfeldens Torhüter Manuel Grasböck seinen Kasten aber sauber. Nach 25 Minuten brachte Andre Hauzenberger die Hausherren in Front, er traf mit einem Freistoß von der Seite. Das waren auch schon die Höhepunkte der ersten Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel hatten sich die Hausherren einiges vorgenommen, wurden aber bereits zwei Minuten nach dem Anpfiff geschockt. Jakob Friesenecker traf für Windhaag, nachdem die Defensive der Hausherren die Gäste schön kombinieren ließ und zu viel Platz bot.

Die Tore machten die Hausherren

Danach war Windhaag die bessere Mannschaft, Bad Leonfelden bettelte um einen weiteren Gegentreffer. Die Tore machten aber die Hausherren. Nach 64 Minuten traf Christoph Stürzl mit einem abgefälschten Schuss - die Führung war also etwas glücklich. Danach vergab Andre Hauzenberger für Bad Leonfelden eine gute Möglichkeit, als er aus acht Metern über das Tor schoss. Besser machte es nach 70 Spielminuten Georg Stimmeder, der aus zwölf Metern ins lange Eck traf und den 3:1-Endstand für Bad Leonfelden herstellte. "Das war die erste schöne Kombination in diesem Spiel. Da haben wir gesehen, was wir wirklich können“, freute sich der siegreiche Trainer, der ergänzt: "Diesmal waren wir die glücklichere Mannschaft.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter