Bad Leonfelden: Kein Spiel für schwache Nerven

altDie Union Hochreiter Bad Leonfelden ging zwar nur als Tabellenvierter in den zehnten Spieltag der 2. Klasse Nord-Mitte, nach Verlustpunkten steht die Mannschaft von Trainer Harald Pühringer jedoch auf einem Aufstiegsplatz. Um weiterhin gute Karten im Aufstiegsrennen zu besitzen, war deshalb gegen die Union Reichenau ein Auswärtssieg eingeplant. Doch nach einem enttäuschenden Saisonverlauf kamen die Reichenauer zuletzt gut in Schwung und konnten in den beiden vergangenen Runden den Platz jeweils als Sieger verlassen.

Im Waldparkstadion begann für den Favoriten das Spiel nach Maß: Nach einem Foul an Julius Szabo verwandelte Stefan Auer den fälligen Elfmeter in der zweiten Minute zum 0:1. Die selbstbewussten Hausherren steckten den raschen Rückstand aber weg und kamen nach einer guten halben Stunde durch Torjäger Jiri Turek zum Ausgleich. Doch nur drei Minuten später war es Legionär Szabo, der die Pühringer-Elf mit seinem achten Saisontreffer erneut in Front brachte. Kurz vor der Pause drohte das Spiel zu kippen. Denn die einzige Karte für einen Bad Leonfeldener an diesem Tag war eine rote,  flog Georg Stimmeder nach einem Torraub in Minute 41 vom Platz.alt

Als Reichenau kurz nach dem Wechsel durch Sanel Polic abermals ausgleichen konnte und in der Folge ordentlich Gas gab, sah es für die dezimierten Gäste nicht sonderlich gut aus. Der Aufstiegsaspirant lauerte jedoch auf Kontermöglichkeiten und konnte bereits in der 58. Minute eine davon nützen, als Peter Hartl das 2:3 erzielte. Obwohl die Heimischen in der restlichen Spielzeit klar überlegen waren und die Pühringer-Elf mächtig unter Druck setzten, brachte der Favorit den knappen Vorsprung über die Zeit, konnte die Union Bad Leonfelden mit einem 3:2-Auswärtserfolg drei wichtige Punkte mit auf die Heimreise nehmen. Innerhalb von fünf Tagen warten nun zwei Heimspiele auf den nunmehrigen Tabellendritten, sind gegen Sandl (Dienstag) und Rainbach/M. (Sonntag) zwei weitere Siege eingeplant. Die Union Reichenau ist am Samstag in Kefermarkt zu Gast.

Bruno Hochreiter 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter