2. Klasse Nord Mitte: Vorschau und Expertentipp

altMit jeweils einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage ist die Union Reichenau-Ottenschlag-Haibach in die neue Saison der 2. Klasse Nord Mitte gestartet. Am Sonntag wartet ab 16 Uhr die Union Leopoldschlag auf die Elf von Trainer Martin Fröhmel. Der Coach des Tabellensiebenten nahm exklusiv für unterhaus.at die nächsten Spiele genauer unter die Lupe und gab seinen Expertentipp für die bevorstehende vierte Runde ab.



Sonntag (09.09.) – 16 Uhr

Union Rainbach im Mühlreis - ASKÖ Sportverein Treffling    Tipp: 1:0
Fröhmel: "Treffling hat zuletzt zwei Mal hintereinander gegen Sandl und Lasberg mit 0:1 verloren. Rainbach schätze ich dagegen als sehr heimstark ein. Sie hatten zwar in der Sommerpause ein paar Veränderungen im Kader und sind noch nicht so eingespielt. Ich denke aber doch, dass Rainbach dieses Spiel zu Hause gewinnen wird. "

Union Reichenau-Ottenschlag-Haibach - Union Leopoldschlag    Tipp: 2:1
Fröhmel: "Bei uns fallen leider mit Arnold Hiesl und Tobias Hofer zwei Spieler aus, da müssen wir aber einfach durch. Bei Leopoldschlag wurde ja im letzten Spiel Stürmer Tobias Hoffelner ausgeschlossen. Da bin ich sehr froh, dass er gegen uns nicht spielen darf. Für uns wird es ein richtungweisendes Spiel, weil ich denke, dass beide Mannschaften auf Augenhöhe sind. "

SV Bad Leonfelden - SV Hennerbichler Freistadt 1b    Tipp: 1:1
Fröhmel: "Bad Leonfelden schätze ich in der heurigen Saison nicht so stark ein. Gegen Freistadt haben wir sehr schlecht gespielt und unverdient einen Punkt geholt. Beide Mannschaften haben ja in der letzten Runde mit einem Unentschieden zum ersten Mal jeweils Punkte eingefahren und ich glaube, auch in diesem Spiel gibt es ein Remis."

Union St. Veit im Mühlkreis - SV Urfahr 1912    Tipp: 1:4
Fröhmel: "St. Veit ist nicht so schlecht, das haben sie gegen uns gezeigt. Gegen Urfahr wird ihnen aber Stürmer Adrian Schwaiger wegen einer Sperre fehlen. Urfahr schätze ich ganz stark ein. Ich denke, sie werden in der Saison wahrscheinlich Meister werden. Für das Spiel tippe ich auf einen klaren 4:1-Sieg von Urfahr in St. Veit."

Union Wimberger Haus Lasberg - SV Sandl    Tipp: 3:1
Fröhmel: "Lasberg schätze ich gerade zu Hause sehr stark ein. Das ist eine Mannschaft, die sehr kompakt steht. Sandl wiederum hat in dieser Saison zwei Siege in zwei Spielen eingefahren, trotzdem tippe ich auf ein 3:1 für Lasberg. Die werden sich gerade zu Hause die drei Punkte nicht nehmen lassen."

Union Windhaag bei Freistadt - Union Reichenthal    Tipp: 1:1
Fröhmel: "Windhaag ist vor allem zu Hause sehr schwierig zu spielen. Das ist eine echte Kampftruppe, die allerdings mit zwei Niederlagen schlecht in die Saison gestartet ist. Reichenthal spielt im Moment auch nicht überzeugend. Daher glaube ich in desem Spiel an ein 1:1-Unentschieden."

Spielfrei: Union Oberneukirchen

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter