Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Torlose Punkteteilung in Pregarten

Zum Auftakt der achten Runde der 2. Klasse Nord-Mitte empfing die SPG Pregarten 1b den ASV Hagenberg zum Duell zweier formstarker Teams. Während die zweite Mannschaft des OÖ-Ligisten aus den letzten drei Spielen sieben Piunkte holte, feierten die Hagenberger nach dem Comeback von Trainer Johann Mayr drei Siege am Stück. Am Freitagabend warteten die Zuschauer im ASKÖ-Stadion vergeblich auf Tore, wurden mit einem 0:0-Unentschieden die Punkte geteilt.

 

Torlose erste Halbzeit

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Bindreiter standen die Gäste tief und stützten sich auf eine kompakte Defensive. Die Heimelf von Coach Karl Auracher tat sich schwer und konnte die Hagenberger Hintermannschaft nicht knacken. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Match setze der ASV ab und an Nadelstiche, die Mayr-Elf konnte aber keine echte Torgefahr erzeugen. Da auch das 1b-Team keine zwingenden Chancen kreieren konnte, ging es torlos in die Pause.

 

Hausherren machen im Finish Dampf

Nach Wiederbeginn traten die Hagenberger zunächst selbstbewusst auf und eroberten im wieder den Ball, die Gäste verabsäumten es jedoch, den einen oder anderen Angriff konsequent zu Ende zu spielen. Mit zunehmender Spieldauer schwanden der Mary-Elf die Kräfte. Die Spielgemeinschaft wusste dies zu nutzen, erarbeitete sich ein Übergewicht und machte in der Schlussphase ordentlich Dampf. Vor allem nach Standards brannte es ab und an im Hagenberger Stafraum, Gästegoalie Marco Schmidthaler konnte seinen Kasten aber sauber halten. Kurz nachdem der bereits verwarnte Sebastian Schluckner erneut Gelb gesehen hatte und der Hagenberger mit der Ampelkarte vom Platz geflogen war, war Schluss, wurden torlos die Punkte geteilt.

Johann Mayr, Trainer ASV Hagenberg:
"Auch wenn wir die Siegesserie nicht fortsetzen konnten, sind wir mit dem Remis überaus zufrieden und können mit dem einen Punkt gut leben, zumal die Pregartener über einer starke Mannschaft mit vielen guten jungen Spielern verfügen. Wir haben in den letzten vier Spielen nur zwei Gegentore kassiert, zudem ist heute die Null gestanden, zeigt der Pfeil weiterhin in die richtige Richtung."

 

Günter Schlenkrich

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung