2. Klasse Nord-Mitte: Spieler der Runde 5 ist...

In dieser Saison haben die Fans der 2. Klasse Nord-Mitte die Möglichkeit, ihren Spieler der Runde selbst zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren je zwei Spieler aus Oberneukirchen, Walding und Reichenthal sowie Kicker aus Reichenau, Windhaag, Sandl, Bad Leonfelden und Freistadt. Nachdem in der letzten Woche SV Lichtenberg-Stürmer Daniel Pröll gewählt worden war, entfielen diesmal die meisten Stimmen erneut auf einen Angreifer. Die Wahl brachte ein klares Ergebnis, wurde für den Spieler der Runde eifrig gevotet. Hier geht`s zum Endergebnis:

 

Spieler der Runde 5 ist...

 

MARTIN MEHRWALD  (SV Freistadt 1b)

Der Stürmer kickt seit zehn Jahren in Freistadt und ist beim 1b-Team des OÖ-Ligisten aktiv. Mehrwald brachte es bislang auf vier Saisontreffer, drei davon erzielte der Angreifer am vergangenen Wochenende. Beim 4:2-Sieg in Alberndorf brachte Martin Mehrwald die Wolm-Elf kurz vor der Pause in Führung, erzielte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich in Halbzeit zwei das 2:1 und setzte mit seinem dritten Treffer an diesem Tag den Schlusspunkt. Nach zwei Auftaktniederlagen sind die Freistädter mächtig in Fahrt gekommen, konnten die Mannen von Trainer Michael Wolm drei Siege in Folge feiern und den Anschluss ans Spitzenfeld der Tabelle herstellen.

 

2. Platz:  Dominik Sonnberger (Union Reichenthal)

3. Platz:  Tobias Glaser (SV Sandl)

4. Platz:  Evzen Vohak (Union Reichenthal)

5. Platz:  Florian Eidenberger (DSG Union Walding)

 

Spieler der Runde 4: Daniel Pröll (SV Lichtenberg)

 

Günter Schlenkrich

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter