2. Klasse Nord-Mitte: Spieler der Runde 24 ist...

Da seit Montag die Wahl zum Spieler der Saison 2013/14 läuft, entfällt an den letzten drei Spieltagen der 2. Klasse Nord-Mitte die Wahl zum Spieler der Runde, entscheidet die Redaktion über den Kicker des Wochenendes. Zur Auswahl standen dieses Mal zwei Spieler aus Lichtenberg, Alberndorf, Oberneukirchen und Rottenegg sowie Kicker aus Bad Leonfelden, Reichenau und Reichenthal. Spieler der Runde 24 ist ein Torwart, der maßgeblichen Anteil am erst dritten Saisonsieg seiner Mannschaft hatte.

 

Spieler der Runde 24 ist...

 

CHRISTIAN RUDLSTORFER  (SC Rottenegg)

Der Torwart startete seine Karriere 1996 in Rottenegg und hat seinem Stammverein bis heute die Treue gehalten. Auch wenn der Tabellenletzte mit 92 Gegentoren mit Abstand die meisten der Liga kassierte, ist Christian Rudlstorfer einer der stärksten Akteure im Kader von Spielertrainer Markus Rauschmayr. Nicht zufällig ist der Keeper zum bereits vierten Mal ins Team der Runde berufen worden. Auch im Auswärtsspiel gegen die Union Windhaag/Freistadt war auf den erfahrenen Schlussmann Verlass. Im Duell der beiden bislang schwächsten Teams in diesem Jahr musste Rudlstorfer nach acht Minuten hinter sich greifen, hielt in der Folge aber seinen Kasten sauber und hatte erheblichen Anteil am 4:1-Erfolg seiner Mannschaft, den erst dritten Sieg in dieser Saison.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter