Turnierserie für den guten Zweck - Young Generation Cup

Die ASKÖ Ebelsberg Linz veranstaltet am 15. und 16. Februar sowie am 14. und 15. März in der Sporthalle Solar City wieder eine der größten und beliebtesten Turnierserien im österreichen Nachwuchs-Fußball. Am 14. März ist auch ein Hallencup für Menschen mit Beeinträchtigung fixer Bestandteil der Turnierserie. Bei diesen Cup nimmt neben zahlreichen Bundesligaklubs auch der deutsche Meister im Behindertensport teil, die Mannschaft aus Berlin reist extra mit dem Flugzeug nach Linz für den Behinderten Hallencup an.

Young Generation Cup

Besonders stolz ist man in Ebelsberg über die Entwicklung des Young Generation Cup, an dem heuer LASK Linz, Blau-Weiß Linz, Vorwärts Steyr, Rapid Wien, Austria Wien, Admira Wacker, FAC Wien, FAVAC Wien, Team Wiener Linien, SV Wienerberg, Red Star Penzing Wien und viele andere Top-Klubs teilnehmen. In acht Bewerben gehen insgesamt 74 Teams an den Start. Die Einnahmen werden dafür verwendet, behinderte Sportler des BBRZ Linz zum freundschaftlichen Länderspiel zwischen Österreich und Ungarn einzuladen. Die ASKÖ Ebelsberg stellt den Bus zur Verfügung, finanziert die Tickets und hat die Reise bis ins kleinste Detail geplant. So steht unter anderem ein Ausflug in den Wiener Prater auf dem Programm. "Ein tolles Projekt, denn Ebelsberg-Kicker und Trainer reisen gemeinsam mit den Behindertensportlern des BBRZ und festigen somit die freundschaftliche Verbindung", erklärt Nachwuchsleiter Marcel Bramberger. 

Einladung Hallencup 2020 Maerz

 

Einladung Young Generation Cup Februar (PDF)

 

Einladung Young Generation Cup März (PDF)

 

young generation cup 1

Young Generation Cup

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter