Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

3:0-Auswärtssieg! Union Münzbach zeigt auch in Baumgartenberg auf

Im Rahmen der achten Runde der 2. Klasse Nord-Ost gab es unter anderem die Begegnung zwischen der Union Baumgartenberg und der Sportunion Münzbach zu sehen. Beide Mannschaften dürfen bislang auf einen recht sorgenfreien Start zurückblicken. Sowohl die Rechberger- als auch die Prokopczyk-Elf kam in der aktuellen Saison besser aus den Startlöchern als dies noch im letzten Jahr der Fall war.

 

Münzbach legt vor

Im Besonderen gilt dies für die Münzbacher, die zuletzt mit guten Leistungen sogar ans vordere Drittel der Tabelle anschließen konnten. Auch in Baumgartenberg sollten die Gäste, soviel sei vorweggenommen, über weite Strecken des Spiels die Kontrolle behalten. Defensiv gut stehende Münzbacher ließen nicht allzuviel zu und warteten vor allem auf Fehler der Heimischen. Kurz vor der Pause sollte sich schließlich auch eine solche Unzulänglichkeit ereignen. Nach einem Ausschuss des Torhüters konnte Stefan Mitterlehner den Ball gut abdecken, alleine auf das Tor von Baumgartenbergs Pfistermüller zulaufen und schließlich trocken zum 0:1 verwandeln. Da die Defensivreihen auf der anderen Seite hielten, ging es mit diesem knappen Vorsprung für die Gäste in die Pause.

Baumgartenberg beißt sich an Gäste-Defensive die Zähne aus

Im zweiten Durchgang waren es zunächst die Gäste, die ordentlich Dampf machten. Die Prokopczyk-Elf hatte sich in der Halbzeitpause vorgenommen, die Münzbacher unter Druck zu setzen, was zunächst auch gut gelang. Da der Münzbacher Abwehrriegel jedoch weiter hielt, konnten die Heimischen daraus nichts Zählbares herausholen. So war es in der 55. Minute erneut Stefan Mitterlehner, der für die Gäste traf. Nach Zuspiel von Buchmayr lief der Goalgetter wieder auf den Heim-Keeper zu und überwand ihn schließlich mit seinem Treffer zum 0:2. Nach einem Angriff über die linke Seite war es schließlich Buchmayr, der mit dem Spitz den Endstand von 0:3 herstellte.

Markus Krichbaumer, Sektionsleiter Sportunion Münzbach:
"Wir haben das gesamte Spiel über gut gespielt und sind in der Defensive kompakt gestanden. Das war letztlich auch ausschlaggebend für den Sieg. Nach einem Ausschuss des Torhüters haben wir das 0:1 erzielen können. Danach haben wir nicht viel zugelassen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit hat Baumgartenberg alles probiert, wir sind jedoch defensiv weiter standhaft geblieben. Nach unserem Tor zum 0:3 war der Drops dann gelutscht."

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung