TSV St. Georgen/Gusen punktet in der Fremde erstmals seit 28. Mai 2017

Baumgartenberg
TSV St. Georgen/G

Am Freitagabend durften sich die Fans in der 2. Klasse Nord-Ost auf das Aufeinandertreffen zwischen der Union Baumgartenberg und dem TSV St. Georgen/Gusen freuen. Nach fünf Pleiten am Stück wollte die Heimelf von Neo-Trainer Harald Huber wieder in die Spur finden, nach einem Sieg im Hinspiel reichte es für die Union jedoch nur zu einem 1:1-Unentschieden. Die "Rote Laterne" wird das Schlusslicht in dieser Saison nicht mehr los, nach zwölf Auswärtsniederlagen in Serie punkteten die St. Georgener in der Fremde aber erstmals seit 28. Mai 2017.


Keine Tore in Halbzeit eins

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Mayr konnte die Huber-Elf ihrer Favoritenrolle im Sportpark nicht gerecht werden. Zwei Wochen nach einem 0:10-Debakel in Rechberg hielt der Nachzügler die Null. In Halbzeit eins musste der Unparteiische weder Tore notieren noch Spieler verwarnen, sodass es nach 45 Minuten mit 0:0 in die Pause ging.

Eigentor beschert Schlusslicht Führung - Schalhas gleicht aus

Vier Minuten nach Wiederbeginn sah TSV-Spielertrainer Rene Hofer Gelb. In der Folge wurden mit Leonhard Deger und Christoph Grassler zwei weitere St. Georgener verwarnt. In Minute 72 bescherte ein Eigentor den Gästen die Führung, als Baumgartenbergs Peter Froschauer den Ball unglücklich ins eigene Tor bugsierte. Das Schlusslicht hatte die Nase aber nicht lange vorne. Fünf Minuten später versenkte Matthias Schalhas einen Freistoß und stellte auf 1:1. In der Schlussphase war die Huber-Elf bemüht, das Spiel zu drehen, der entscheidende Treffer wollte den Hausherren aber nicht gelingen. Somit trat der TSV die Heimreise erstmals seit zwei Jahren nicht mit leeren Händen an. Die Union Baumgartenberg trifft am kommenden Freitag bei Perg 1b erneut auf einen Nachzügler, tags darauf empfängt die Hofer-Elf die Kicker aus Münzbach.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter