ATSV Langenstein feiert gegen Schlusslicht zweiten Heimsieg in Folge

ATSV Langenstein
DSG Union Perg 1b

Vor heimischer Kulisse traf der ATSV Langenstein in der 13. Runde der 2. Klasse Nord-Ost auf die DSG Union HABAU Perg 1b. Zum Herbstausklang bekamen die Zuschauer im Duell zweier Mannschaften aus der unteren Tabellenregion acht Tore serviert. Die Heimelf von Coach Gustav Kohout setzte sich mit 5:3 durch und verabschiedete sich mit dem zweiten Heimsieg in Folge in die Winterpause. Das seit 27. April sieglose Schlusslicht hingegen stand auch am Sonntagnachmittag mit leeren Händen da und musste die neunte Auswärtsniederlage in Serie einstecken.


Spiel kippt zwei Mal

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Reitinger entwickelte sich in der Auszeit Arena ein erwartet enges und intensives Gefecht. Mitte der ersten Halbzeit eröffnete Langensteins Patrick Werth den Torreigen. Über die Führung durfte sich die Kohout-Elf aber nur kurz freuen, denn zehn Minuten später hatte der Nachzügler das Spiel gedreht. Zunächst gelang 1b-Kapitän Raffael Weinlandner der Ausgleich, 180 Sekunden später stellte Mario Deli auf 1:2. Die Gäste liebäugelten mit dem ersten "Dreier" seit über einem halben Jahr, doch noch vor der Pause kippte das Match erneut. Drei Minuten nachdem Werth sein zweiter Treffer gelungen war, verwandelte Maximilian Piesch einen Elfmeter zum 3:2-Halbzeitstand.

Turbulente Schlussphase

Auch nach Wiederbeginn begegneten sich die Teams mit offenem Visier, stand die Partie im zweiten Durchgang auf Messers Schneide. Am Beginn der Schlussviertelstunde jubelte der Tabellenletzte, als Toprak Galitekin der Ausgleich gelang. Das Spiel drohte abermals zu kippen, doch in Minute 80 stellte der ATSV die Weichen endgültig auf Sieg - Daniel Werth war es, der die Heimischen erneut in Front brachte. Ein weiteres Mal ließen sich die Langensteiner die Butter nicht vom Brot nehmen und machten in der Schlussminute den Deckel drauf. Piesch, der im letzten Winter von Offenhausen zum ATSV gewechselt war, fixierte mit seinem zweiten Tor an diesem Tag den 5:3-Endstand.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter