2. Klasse Nord-West: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt Harald Luckeneder, Trainer der Union St. Veit/Mühlkreis, die Vorschau zur achten Runde der 2. Klasse Nord-West vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Seine Mannschaft rangiert nach dem bisherigen Saisonverlauf am vierten Tabellenrang. Im Aufeinandertreffen mit mit Tabellennachbarn aus Feldkirchen/Donau hofft der Coach, die positive Stimmung des letzten Spiels fortsetzen zu können.

Alle Spiele um 16 Uhr

Samstag, Union Niederwaldkirchen - TSU Kirchberg/Donau        Tipp:   4:1
Den Absteiger aus Niederwaldkirchen schätze ich trotz des derzeitigen achten Platzes relativ stark ein. Die im hinteren Tabellendrittel rangierenden Kirchberger werden in diesem Aufeinandertreffen wohl eindeutig den Kürzeren ziehen.


Samstag, Union Feldkirchen/Donau - Union St. Veit/Mühlkreis        Tipp:   ?
Ich kann unser Spiel sehr schwer einschätzen. Unser Gegner ist in der Offensive immer für ein Tor gut, hinten ist der Absteiger aber anfällig. Auch wir suchen das Heil im Angriffsspiel und wollen natürlich unsere positive Stimmung nützen und Punkte mitnehmen.

Sonntag, Union Waldmark St. Stefan - Union Julbach            Tipp:   2:2
Die Gäste aus Julbach schätze ich zwar stärker ein, in St. Stefan muss man trotzdem erst einmal gewinnen. Die Heimischen sind auf der eigenen, kleinen Anlage sehr gut und vor allem auch kampfstark. Daran könnte sich das Auswärts-Team die Zähne ausbeißen.

Sonntag, Union Neufelden - SV Haslach            Tipp:   3:3
Der noch ungeschlagene Absteiger aus Haslach steht zwar unangefochten an der Tabellenspitze, für mich aber doch auch etwas glücklich. In Neufelden werden sie es sehr schwer haben. Die Hausherren sind unberechenbar. Ich glaube, dass die Atzgerstorfer-Elf dem Leader alles abverlangen wird.

Sonntag, Union Herzogsdorf/Neußerling - Union Klaffer            Tipp:   2:4
Das zuletzt spielfreie Klaffer ist eine enorm starke Kontermannschaft und hat sehr schnelle Stürmer in ihren Reihen. Ich denke nicht, dass Herzogsdorf darauf eine Antwort finden wird. Deswegen tippe ich auf einen Auswärtserfolg.

Sonntag, SK Kleinzell - Union St. Oswald/Haslach            Tipp:   4:0
Dieses Spiel ist meiner Meinung nach eine klare Angelegenheit. Für mich ist Kleinzell die stärkste Mannschaft der Liga, gegen St. Oswald werden sie nichts anbrennen lassen und einen klaren Sieg feiern, wenngleich der Tabellenletzte am vergangenen Wochenende gegen Neufelden überraschen und den ersten Punkt in dieser Saison erringen konnte.

Spielfrei:  SV Sparkasse Aschach/Donau


Raphael Watzinger

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.



Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter