2. Klasse Ost 14/15: "OÖ Ingenieurbüros" Expertentipp Runde 21

Auch am 21.Spieltag stehen in der 2.Klasse Ost wiederum mit viel Spannung zu erwartende Partien ins Haus. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Diesmal wagte sich Gerhard Halmer, seines Zeichens Sektionsleiter bei der Union Grünburg-Steinbach an den Expertentipp heran. Hier schon mal seine Voraussagen bzw. Eingebungen:

 

Sa, 09.05.2015, 14:45 Uhr

Sierning Res - SPG SV Weyer

Sierning ResSPG SV Weyer

Gerhard Halmer: "Der sich vollauf im Aufwind befindliche SV Weyer, wird sich im Kampf um den zweiten Tabellenplatz bei den Sierning Juniors keine Blöße geben. Dafür spricht auch die Rückrundenbilanz - haben die Hausherren doch gerade mal vier Zähler am Konto, Weyer hingegen 15."

Sa, 09.05.2015, 17:45 Uhr

SPG Vorwärts Steyr Amateure/ATSV Steyr - ATSV Palace Pokerclub Steyr

SPG Vorwärts Steyr Amateure/ATSV SteyrATSV Palace Pokerclub Steyr

Gerhard Halmer: "Bei der Schlagerbegegnung im Vorwärts-Stadion könnte es durchaus zu einem offenen Schlagabtausch kommen. Treffen mit dem Dritten Steyr 1b und dem Zweiten ATSV Steyr doch die beiden Mannschaften mit den bislang meisten erzielten Toren aufeinander."

So, 10.05.2015, 17:00 Uhr

SV Reichraming - ASV Kleinreifling

SV ReichramingASV Kleinreifling

Gerhard Halmer: "Durchaus vorstellbar, dass Reichraming nach zuletzt zehn Niederlagen am Stück gegen den Tabellennachbarn Kleinreifling wieder einmal anschreiben kann. Wenngleich sich aber die Gäste aufgrund der letzten Darbietungen, doch ein wenig in der Favoritenrolle befinden."

So, 10.05.2015, 17:00 Uhr

Union Hofkirchen im Traunkreis - Union Grünburg-Steinbach

Union Hofkirchen im TraunkreisUnion Grünburg-Steinbach

Gerhard Halmer: "Wir bei der Union Grünburg/Steinbach haben die Fühler danach ausgestreckt, den zweiten Saisonerfolg einzufahren. Bestärkt werden wir bei diesem Vorhaben, von der zuletzt doch dürftigen Darbietung von Hofkirchen/Tr. in Kleinreifling, wo man als klarer 0:4 Verlierer das Spiel beenden musste."

So, 10.05.2015, 17:00 Uhr

Union EDER Karosserie Waldneukirchen - Union Maria Neustift

Union EDER Karosserie WaldneukirchenUnion Maria Neustift

Gerhard Halmer: "Bei diesem Aufeinandertreffen sind doch klare Vorteile für den Gastgeber Union Waldneukirchen, der bislang ein starkes Frühjahr absolviert, vernehmbar. Demnach kann Maria Neustift, bei deren Auswärtsaufgabe (der bisherige Co-Trainer Joszef Weiss löst Wolgang Unger auf der Trainerbank in Waldneukirchen ab) eigentlich nur überraschen."

So, 10.05.2015, 17:00 Uhr

DSG Union Großraming - FC Aschach an der Steyr

DSG Union GroßramingFC Aschach an der Steyr

Gerhard Halmer: "Nach der zuletzt emfindlichen 0:4-Klatsche von Großraming in Weyer, hat der Meisterschafts-Favorit einiges zum gerade rücken. Mit dem stärksten Frühjahrs-Team Aschach/Steyr kommt aber ein Spielpartner, der danach trachten wird seine Erfolgsserie nach Möglichkeit fortzusetzen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter