2. Klasse Ost: Spieler der Runde 20 ist...

Auch in diesem Jahr haben die Fans der 2. Klasse Ost die Möglichkeit, den Spieler der Runde selbst zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren drei Spieler aus Weyer, zwei Akteure aus Grünburg, Hofkirchen und Großraming sowie Kicker aus Aschach und St. Marien. In einer ungemein spannenden Wahl - die Top-Vier waren nur durch wenige Stimmen getrennt - behielt ein Verteidiger die Oberhand. Hier geht`s zum Endergebnis:

 

Spieler der Runde 20 ist...

 

CHRISTIAN DORMAYR  (FC Aschach/Steyr)

Der Verteidiger läuft seit 1999 in Aschach dem Ball hinterher und hat seinem Stammverein bis heute die Treue gehalten. In der Mannschaft von Trainer Martin Hofer kommt Christian Dormayr in der Abwehr zum Einsatz. Beim 2:0-Pflichtsieg gegen Schlusslicht ASV Kleinreifling ließ der  frischgebackene Spieler der Runde in der Defensive nichts anbrennen und lieferte als Innenverteidiger eine starke Performance ab. Nach der Eroberung des Herbstmeistertitels absolviert der FC Aschach eine durchwachsene Rückrunde, ist mit bereits vier Niederlagen in diesem Jahr im Aufstiegskampf ins Hintertreffen geraten und steht aktuell auf dem fünften Tabellenplatz.

 

2. Platz:  Harald Unterbuchschachner (DSG Union Großraming)

3. Platz:  Gerd Schlader (Union St. Marien)

4. Platz:  Mijo Sendula (Union Grünburg/Steinbach)

5. Platz:  Andreas Unterbuchschachner (DSG Union Großraming)


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter