2. Klasse Ost: Vorschau Runde 26

In der 2. Klasse Ost sind die Würfel bereits gefallen, steht die Union St. Marien als Meister fest und ist dem SK Vorwärts Steyr 1b der zweite Aufstiegsplatz nicht mehr zu nehmen. Am letzten Spieltag geht es nur noch darum, ob die Schwarzlmüller-Elf in die Relegation muss oder im letzten Moment doch noch einen fixen Aufstiegsplatz ergattert.

 

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

Union Maria Neustift - SV Reichraming

Live-Ticker

Union Maria Neustift SV Reichraming

(Hinspiel: 3:1). Für beide Mannschaften ist die Saison gelaufen, stehen die Platzierungen - neun bzw. zwölf - bereits fest. Nach einem klaren 4:0-Erfolg gegen Sierning 1b möchte Maria Neustift auch das letzte Spiel auf eigener Anlage gewinnen und die durchschnittliche Heim-Bilanz aufbessern. Nach einem 1:0-Sieg im Kellerderby gegen Kleinreifling gehen die Reichraminger als Außenseiter in die Partie.

Sa, 14.06.2014, 17:00 Uhr

ASV Kleinreifling - SPG SV Weyer

Live-Ticker

ASV Kleinreifling SPG SV Weyer

(Hinspiel: 0:4). Gesperrt: Martin Gröbl (Weyer). Auch der 24. und letzte Versuch der Kleinreiflinger auf den ersten Saisonsieg wird aller Voraussicht nach fehlschlagen. Auch wenn in Weyer nach einer unglücklichen 0:1-Niederlage gegen Vorwärts Steyr 1b die Enttäuschung über die verpasste letzte Chance auf einen Aufstiegsplatz groß ist, stellt sich in diesem Match nur die Frage über die Höhe des Sieges der Kletzmayr-Elf.

So, 15.06.2014, 16:00 Uhr

FC Aschach an der Steyr - Sportunion Hofkirchen im Traunkreis

Live-Ticker

FC Aschach an der Steyr Sportunion Hofkirchen im Traunkreis

(Hinspiel: 4:3). Gesperrt: Mario Glaser (Aschach). Auch wenn hier zwei punktegleiche Tabellennachbarn im Bereich des oberen Drittels aufeinandertreffen, ist bei beiden Teams die Luft heraußen. Während die Hofer-Elf zu den stärksten Heim-Teams der Liga zählt, ist Hofkirchen in der Fremde nicht ganz so stark wie auf eigener Anlage.

So, 15.06.2014, 17:00 Uhr

Union Grünburg-Steinbach - Sierning Res

Live-Ticker

Union Grünburg-Steinbach Sierning Res

(Hinspiel: 1:3). Auch hier treffen zwei Nachbarn aufeinander, allerdings im unteren Drittel der Tabelle. Auch wenn sich an den Platzierungen - elf bzw. zehn - nichts mehr ändern kann, wollen beide Teams nach bislang nur zwei Siegen in diesem Jahr sich mit einem Dreier in die Sommerpause verabschieden.

So, 15.06.2014, 17:00 Uhr

SPG Vorwärts Steyr Amateure/ATSV Steyr - ATSV Malerei u. Fassaden Stein

Live-Ticker

SPG Vorwärts Steyr Amateure/ATSV Steyr ATSV Malerei u. Fassaden Stein

(Hinspiel: 9:3). Mit einem glücklichen 1:0-Sieg in Weyer konnten die Rothemden einen Aufstiegsplatz fixieren. Nicht zuletzt aufgrund der exzellenten Tordifferenz hat die Schwarzlmüller-Elf noch die Chance, mit dem 18. Saisonsieg einen Fix-Aufstiegsplatz zu ergattern. Die zweite Mannschaft des Regionalligisten ist jedoch auf fremde Hilfe in anderen Ligen angewiesen. Die Pilz-Elf hat nach einer Pleitenserie wieder in die Spur gefunden und konnte in den letzten beiden Runden vier Punkte sammeln.

So, 15.06.2014, 17:00 Uhr

DSG Union Großraming - Union EDER Karosserie Waldneukirchen

Live-Ticker

DSG Union Großraming Union EDER Karosserie Waldneukirchen

(Hinspiel: 1:1). Gesperrt: Jozsef Rompos und Christoph Walchshofer (beide Waldneukirchen). Die Großraminger konnten sechs der letzten sieben Spiele gewinnen und zählen zudem zu den heimstärksten Teams der Liga. Mit einem weiteren Dreier würde die Garstenauer-Elf die Saison auf dem Podest beenden. Die Unger-Elf aus Waldneukirchen hingegen konnte in den letzten drei Spielen nur einen Punkt ergattern


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter