Trainerwechsel in Scharnstein

Der SV Wolf System Scharnstein und Trainer Karl Bammer gehen seit vergangener Woche getrennte Wege. Nach dem letzten Heimspiel, der Niederlage gegen Roitham, entschloss sich der Coach, sein Amt niederzulegen. Karl Bammer übernahm im März 2015 die Mannschaft – damals in der 1. Klasse Ost – am letzten Tabellenrang. Aber auch er konnte den Abstieg in die 2. Klasse Süd-Ost  nicht verhindern. In den darauffolgenden Jahren formte Bammer sukzessive eine mannschaftlich gute Truppe und erreichte in den vorigen zwei Saisonen den fünften bzw. dritten Tabellenplatz.

 

Nach der guten Ausgangsposition vom Herbst (als Fünfter war man nur drei Punktehinter dem Relegationsplatz) war das erklärte Ziel für das Frühjahr – der Aufstieg. Doch nach den ersten Rückrundenspielen zeigte sich, dass man dem Aufstiegskampf in dieser Saison wohl nichts mehr zu tun haben wird. „Nachdem der Aufstieg eigentlich nicht mehr realistisch ist und ich die Trainertätigkeit im Sommer sowieso zurücklegen wollte, möchte ich Platz für einen neuen Anlauf machen“, so Bammer. „Der gesamte Verein sowie die Mannschaft möchte sich bei Karl für die hervorragende Arbeit, für seine Art und Weise seiner Tätigkeit als Trainer und für die Unterstützung einiger maßgebender Neuzugänge, bedanken. Er hat eine kollegiale und zusammengeschweißte Mannschaft hinterlassen, dafür danken wir ihm sehr“, erklärt der Vereinsvorstand.

 

Ab sofort leitet der äußerst erfahrene Scharnsteiner Heinz Pfaffenwimmer interimistisch die Trainingseinheiten der Kampfmannschaft. „Heinz ist ein Trainer, der so viele Ausbildungen hat wie kaum ein anderer im oberösterreichischen Fußball-Unterhaus. Er wird bis zum Ende der Saison das Training leiten. Auch ihm gebührt ein großes Dankeschön, dass er diese Aufgabe übernimmt“, so der SVS. „Wir beschäftigen uns intensiv mit der Trainersuche, werden aber sicher nichts überstürzen. Wir wollen mit dem richtigen Trainer die Entwicklung der Mannschaft vorantreiben und unser Ziel – langfristig in der 1. Klasse zu spielen – erreichen".

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter