2. Klasse Süd-Ost: Team der Saison 2013/14

Nach einer Heimpleite zum Saisonstart gegen Kematen blieb die Union Schlierbach in den folgenden 23 Runden ungeschlagen, ist somit ein würdiger Meister der 2. Klasse Süd-Ost und schaffte den sofortigen Wiederaufstieg. Der SV Gmunden 1b hat zwar in der Relegation gegen St. Wolfgang die Chance auf den Aufstieg, das Schicksal der Pfaffenwimmer-Elf liegt aber in den Händen der Kampfmannschaft, die in der OÖ-Liga bzw. Relegation den Klassenerhalt schaffen muss. Während die Wahl zum Spieler der Saison auf Hochtouren läuft, steht das Team der Saison 2013/14 bereits fest. Die Redaktion hat es sich nicht leicht gemacht, aus den 25 besten Spielern der abgelaufenen Meisterschaft eine Mannschaft zu formen.

 

V. Mirchev Ried i.Trkr.
D. Krusch Micheldorf
V. Simic Steyrermühl
F. Altmanninger null
J. Penzenstadler Kremsmünster
M. Neubauer Schlierbach
V. Petakov Steinhaus
D. Hamader Marchtrenk Res
T. Würflinger Steyrermühl
S. Pilz null
M. Sturm Pinsdorf

 

Ersatzbank:

Tor: Edin Ivkovic (UFC Grünau)

Abwehr: Mario Reithuber (Union Wartberg)

Mittelfeld: Michael Göschlberger (SV Gmunden 1b)

Sturm: Patrick Oberndorfer (Union Ried), Thomas Hornhuber (Union Schlierbach)


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter