Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Nullnummer in Feldkirchen/Mattighofen

In der achten Runde der 2. Klasse Süd-West empfing die Union Feldkirchen/Mattighofen  den SV Pfaffstätt und wollte eine Woche nach einem Unentschieden in Geretsberg den nächsten Aufstiegsaspiranten ärgern. Die Mannen von Trainer Johannes Eichberger wussten vor allem in der erzten Halbzeit zu gefallen, boten dem Ex-Tabellenführer die Stirn und erreichten am Ende immerhin ein torloses Remis. Nach zwei Siegen am Stück mussten die Pfaffstätter am spielfreien Wochenende den Platz an der Sonne räumen und konnten am Sonntagnachmittag aus Feldkirchen nur einen Punkt entführen.

 

Feldkirchener Lattenpendler

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Zenz bekamen rund 150 Besucher ambitionierte Hausherren zu sehen. Die Union versteckte sich nicht, trat entschlossen auf und verzeichnete mehr Spielanteile. Nach torlosen 40 Minuten hatten die heimischen Fans den Torschrei schon auf en Lippen, der Ball klatschte aber an die Latte, sprang auf den Boden und von dort ins Feld zurück. Somit ging es mit 0:0 in die Pause.

 

Bahtic vergibt zwei dicke Chancen

Nach Wiederbeginn bekamen die Zuschauer ein anderes Bild zu sehen. Die Gästeelf von Coach Philipp Penninger intensivierte in Halbzeit zwei ihre Offensivbemühungen und erarbeitete sich ein Übergewicht. Daraus konnte der SV aber kein Kapital schlagen. Die Pfaffstätter tauchten ab und an gefährlich vor dem Union-Gehäuse auf, den Weg ins Tor wollte der Ball aber nicht finden. Eniz Bahtic hatte zwei Mal die Entscheidung vor Augen, alleine vor Union-Keeper Jakob Kreil setzte der Angreifer die Kugel aber jeweils neben das Tor. Somit warteten die Zuschauer bis zum Schluss vergeblich auf einen Treffer, wurden torlos die Punkte geteilt.

Philipp Penninger, Trainer SV Pfaffstätt:
"In der ersten Halbzeit hatte Feldkirchen mehr vom Spiel, nach dem Wechsel waren wir die aktivere Mannschaft und hatten auch guten Chancen. Wir hätten das Match gewinnen, aber auch verlieren können, demzufolge geht das Unentschieden in Ordnung und können mit dem einen Punkt auch gut leben".

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung