Union Tarsdorf feiert in Derby dritten Sieg in Folge

Tarsdorf
St. Radegund

Die Union Tarsdorf empfing am Samstagnachmittag in der 2. Klasse Süd-West die Union St. Radegund. Im Duell zwischen dem Tabellensechsten und dem Schlusslicht war im Sporzentrum ein Heimsieg zu erwarten. Auch wenn in einem Derby bekanntlich eigene Gesetze herrschen, wurde die Brandstätter-Elf ihrer Favoritenrolle gerecht und feierte mit einem 2:0-Erfolg den dritten Sieg am Stück. Die in der Fremde noch sieglosen Mannen von Coach Muhamed Mehmedovic hingegen zieren nach der fünften Saisonniederlage weiterhin das Ende der Tabelle. 


Galluseder bringt Favoriten auf die Siegerstraße

Rund 400 Besucher bekamen zunächst zwei vorsichtige Mannschaften zu sehen, tat sich vor beiden Toren nicht allzu viel. Das Schlusslicht hielt seinen Kasten zunächst sauber und verzeichnete gegen den Favoriten einen Achtungserfolg. Als es bereits nach einem torlosen ersten Durchgang aussah, schlug es im "Rodegona" Gehäuse doch noch ein. Julius Galluseder zog an der Strafraumgrenze ab, versenkte die Kugel und besiegelte den 1:0-Pausenstand.

Kapitän macht Sack zu

Der Nachzügler hatte sich für den zweiten Durchgang viel vorgenommen, doch drei Minuten nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Tiefenthaler sorgte Tarsdorfs Kapitän für die Vorentscheidung - mit seinem ersten Saisontreffer erhöhte Erich Erbschwendtner auf 2:0. Das Team von Coach Nicki Brandstätter hatte die Weichen endgültig auf Sieg gestellt und ließ sich die Butter nicht vom Brot nehmen. Eine Woche nach einem beachtlichen Remis in Geretsberg lief die Mehmedovic-Elf dem Rückstand vergeblich hinterher und konnte das Blatt nicht wenden. In der restlichen Spielzeit sahen Erbschwendtner bzw. Lukas Graf Gelb, weitere Tore bekamen die Fans aber keine zu sehen. Mit einem 2:0-Derbysieg fuhr die Union Tarsdorf den fünften Saison-"Dreier" ein. Die Brandstätter-Elf empfängt am kommenden Samstag die Kicker aus Mauerkirchen, tags darauf ist die Union St. Radegund in Schwand zu Gast.

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter