Vereinsbetreuer werden

Auer rettet St. Radegund einen Punkt

St. Radegund
SV Pfaffstätt

Am Sonntag kam der SV Pfaffstätt bei der Union St. Radegund nicht über ein 1:1 hinaus. St. Radegund erwies sich gegen Pfaffstätt als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten vor 80 Zuschauern nicht heraus.

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Sabahudin Nezirovac sein Team in der 22. Minute. Zur Pause hatte Pfaffstätt eine hauchdünne Führung inne. In der 60. Minute kassierte Manuel-Alexander Mönig für ein Foulspiel die Gelb-Rote Karte. In der 79. Minute erzielte Bernhard Auer das 1:1 für die Union St. Radegund. Schließlich gingen Union St. Radegund und der SV Pfaffstätt mit einer Punkteteilung auseinander.

Pfaffstätt bleibt Vierter

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel die Union St. Radegund in der Tabelle auf Platz zehn zurück. Der Angriff ist beim Gastgeber die Problemzone. Nur 19 Treffer erzielte St. Radegund bislang. Drei Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat die Union St. Radegund momentan auf dem Konto.

Sicherlich ist das Ergebnis für SV Pfaffstätt nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den vierten Rang. Prunkstück des Gasts ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 14 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Der SV Pfaffstätt verbuchte insgesamt sieben Siege, drei Remis und drei Niederlagen. Zu drei Siegen hintereinander reichte es für Pfaffstätt zwar nicht, die Serie ohne Niederlage wurde aber vom SV Pfaffstätt fortgesetzt und auf fünf Spiele erhöht.

Während Union St. Radegund am kommenden Sonntag den SV Mining/Mühlheim empfängt, bekommt es SV Pfaffstätt am selben Tag mit der Union Tarsdorf zu tun.

2. Klasse Süd-West: Union St. Radegund – SV Pfaffstätt, 1:1 (0:1)

  • 79
    Bernhard Auer 1:1
  • 22
    Sabahudin Nezirovac 0:1

 

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter