2. Klasse Süd-West: "OÖ Ferngas" Team der Runde 10

Mit einem 3:2-Sieg gegen Handenberg ist der SV Pfaffstätt in der 2. Klasse Süd-West die "Rote Laterne" losgeworden. Trotz eines Achtungserfolges, mit einem 1:1-Unentschieden gegen Spitzenreiter St. Peter, ziert der SV Uttendorf, der ab Winter von Neo-Trainer Walter Salzlechner betreut wird, seit Sonntag das Ende der Tabelle. Nach drei Niederlagen in Serie fand der UFC Burgkirchen wieder auf die Siegerstraße zurück und ist nach einem 6:3-Erfolg gegen Jeging im "OÖ. Ferngas" Team der 10. Runde mit drei Akteuren vertreten.

 

 

Autohaus Kreil - Braunau am Inn

 

Hier geht`s zur Wahl zum Spieler der 10. Runde

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter