2. Klasse Süd-West 14/15: Vorschau Runde 9

Mit zwei Schlagerspielen beginnt am Samstag die neunte Runde in der 2. Klasse Süd-West powered by volltreffer.tv. Der Tabellenzweite aus Hochburg empfängt den punktegleichen Vierten aus Tarsdorf. Zur selben Zeit begegnen sich der ehemalige Spitzenreiter St. Radegund und der aktuelle Tabellenführer Handenberg. Einen Tag später verspricht vor allem das Duell Fünfter gegen Dritter Spannung: Der SV Uttendorf empfängt den SV Pfaffstätt.

 

 

Sa, 11.10.2014, 16:00 Uhr

Union Raiba Hochburg-Ach - Union Tarsdorf

Live-Ticker

Union Raiba Hochburg-Ach Union Tarsdorf

Gesperrt: Phillip Häusler (Union Tarsdorf). Zwei Mannschaften der Stunde duellieren sich am Samstag in Hochburg. Die Füller-Elf bestreitet ihr fünftes und vorerst letztes Heimspiel nacheinander. Nach drei Siegen in Serie hat sich der Klub auf Rang zwei vorgearbeitet. Die Tarsdorfer werden alles daran setzen, diesen Lauf zu beenden. Moral und Selbstvertrauen sollten stimmen, auch die Moritz-Truppe konnte zuletzt drei Mal in Folge voll punkten.

Sa, 11.10.2014, 16:00 Uhr

Union St. Radegund - TSU Mitterbauer Handenberg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Union St. Radegund TSU Mitterbauer Handenberg

Ein weiterer Schlager steigt am Samstag in St. Radegund. Allerdings mussten beide Teams zuletzt Dämpfer hinnehmen. Die Handenberger erlitten beim 0:3 gegen Uttendorf ihren ersten Punkteverlust. Dennoch behielten die Haidinger-Mannen ihre Position an der Tabellenspitze. Nach nur einem Zähler aus zwei Runden auf Rang sieben zurückgefallen ist hingegen die Union aus St. Radegund. Aufgrund des Vier-Punkte-Rückstandes in Richtung Handenberg heißt es für die Tschoner-Elf verlieren verboten, will man an der Spitze dranbleiben.

Sa, 11.10.2014, 16:00 Uhr

FC Gurtner Pischelsdorf - Union Schwand

Live-Ticker

FC Gurtner Pischelsdorf Union Schwand

Gesperrt: Rene Kohlbacher (Union Schwand). Vier Niederlagen in Folge stehen mittlerweile bei der Union Schwand zu Buche. Mit nur sechs Zählern findet man sich auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder. Dennoch könnte die Union mit einem Sieg in Pischelsdorf einen gewaltigen Sprung nach vorne machen, fehlen auf Rang acht nur zwei Punkte. Einen Zähler mehr als die Schwander hat die Union Pischelsdorf auf dem Konto. Bitter waren vor allem die jüngsten Heimniederlagen gegen Uttendorf und Mining.

So, 12.10.2014, 16:00 Uhr

SV Raika Uttendorf - SV Pfaffstätt

Live-Ticker

SV Raika Uttendorf SV Pfaffstätt

Gesperrt: Daniel Adlhart (SV Pfaffstätt). Jeweils drei Siegen in Folge haben der SV Uttendorf und der SV Pfaffstätt auf der Habenseite. Beide Teams sind punktegleich im Spitzenfeld der Tabelle zu finden. Eine enge Partie mit offenem Ausgang ist daher zu erwarten. Die Uttendorfer blieben zuletzt zweimal ohne Gegentreffer, der Heimvorteil sollte der Salzlechner-Elf zugutekommen. Die Pfaffstätter wissen allerdings spätestens seit dem 4:1 in Burgkirchen auch in der Fremde zu überzeugen.

So, 12.10.2014, 16:00 Uhr

TSU Jeging - Union Treubach/Roßbach

Live-Ticker

TSU Jeging Union Treubach/Roßbach

Gesperrt: Florian Bernroitner (Union Treubach). Ein 2:0 scheint in positiver wie negativer Hinsicht das Lieblingsergebnis der Union Treubach zu sein. Die letzten drei Spiele endeten jeweils mit besagtem Resultat, wobei zwei der drei Partien verloren gingen. Mit demselben Ergebnis musste sich zuletzt die TSU Jeging zweimal in Folge geschlagen geben. Eine andere Statistik verspricht dagegen mehr Tore: In den letzten beiden direkten Duellen fielen jeweils sieben Treffer.

So, 12.10.2014, 16:00 Uhr

Union Raiffeisen Geretsberg - UFC Burgkirchen

Live-Ticker

Union Raiffeisen Geretsberg UFC Burgkirchen

Nach zwei Spielen ohne Torerfolg will die Union Geretsberg vor heimischem Publikum gegen den UFC Burgkirchen unbedingt wieder anschreiben. Bei einem neuerlichen Punkteverlust müsste aber vermutlich die Leitner-Elf ihre Ambitionen auf einen Spitzenplatz vorerst ad acta legen. Derzeit mangelt es den Burgkirchnern noch ein wenig an der Konstanz, wie vier Siege und drei Niederlagen beweisen. In den letzten drei direkten Duellen fielen insgesamt 18 Treffer.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter