2. Klasse Süd-West 14/15: Vorschau Runde 14

Nach langen 18 Wochen ohne Fußball rollt an diesem Wochenende nun auch in der 2.Klasse Süd-West wieder der Ball. Bereits am Samstag um 15:30 Uhr steigt das Topspiel zwischen Tarsdorf und SV Pfaffstätt. Mit einem Auswärtssieg könnte der SV Pfaffstätt vorerst die Tabellenführung übernehmen. Der Herbstmeister Hochburg-Ach empfängt erst am Sonntag auf heimischer Anlage Treubach/Roßbach. Einzig die Mannschaft aus Geretsberg hat am Wochenende spielfrei und greift erst nächste Woche ins Geschehen ein.

Da die ersten vier Mannschaften nur durch vier Zähler getrennt sind, erwartet uns eine spannende Rückrunde.

 

 

Sa, 21.03.2015, 15:30 Uhr

Union Tarsdorf - SV Pfaffstätt

Live-Ticker

Union Tarsdorf SV Pfaffstätt

In der Hinrunde endete diese Begegnung mit einem 4:2 Heimsieg für den SV Pfaffstätt. Wie bereits erwähnt, könnte Pfaffstätt mit einem Sieg bis Sonntag die Tabellenführung übernehmen. Falls die Heimischen siegen sollten, würden sie sich in der oberen Tabellenhälfte festsetzen. Für beide Mannschaften ein wichtiges Spiel - man darf gespannt sein wer sich hier durchsetzen wird.

Sa, 21.03.2015, 15:30 Uhr

FC Gurtner Pischelsdorf - TSU Mitterbauer Handenberg

Live-Ticker

FC Gurtner Pischelsdorf TSU Mitterbauer Handenberg

Auch die zweite Begegnung am Samstag endete im Herbst mit einem 3:1 Heimsieg für Handenberg. Bleibt abzuwarten, ob sich Handenberg auch Auswärts durchsetzt, oder ob sich die Pischelsdorfer für die Auswärtsniederlage revanchieren können. Die Vorzeichen sprechen jedoch nicht dafür. Denn Pischelsdorf konnte im Herbst nur sieben Zähler holen und stehen somit am Ende der Tabelle. Handenberg hingegen schloss die Herbstrunde mit dem zweiten Platz ab und wird auch Auswärts ganz schwer zu schlagen sein.

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

Union Raiba Hochburg-Ach - Union Treubach/Roßbach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Union Raiba Hochburg-Ach Union Treubach/Roßbach

Erst am Sonntag greift der Tabellenführer ins Geschehen ein. In der Herbstrunde endete dieses Spiel mit einem 1:1 Unentschieden. Will Hochburg-Ach weiterhin um den Aufstieg spielen, darf er sich hier keine Blöße geben. Nach dem hart erkämpften 1:1 im Herbst dürfte aber klar sein, dass dieses Spiel für Hochburg-Ach kein Spaziergang wird.

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

Union Schwand - UFC Burgkirchen

Live-Ticker

Union Schwand UFC Burgkirchen

Um nicht den Anschluss an das Spitzenfeld zu verlieren, zählen für die Buchkirchner nur drei Punkte. Letztes Jahr konnte man sich auf der heimischen Anlage mit 2:1 durchsetzen und hofft nun auch Auswärts erfolgreich zu sein. Mit nur zehn Punkten war man in Schwand sicherlich nicht zufrieden mit der Hinrunde. Bleibt abzuwarten, ob sie die Vorbereitung nutzen konnten um ihr Spiel zu verbessern.

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

SV Mining/Mühlheim - TSU Jeging

Live-Ticker

SV Mining/Mühlheim TSU Jeging

Bei dieser Partie treffen zwei Mannschaften aufeinander, welche mit deren Hinrundenverlauf unzufrieden sind und sich durchaus mehr ausgerechnet haben. Darum wollen beide Mannschaften mit einem vollen Erfolg ins neue Jahr starten. Die letzte Begegnung endete mit einem klaren 4:1 Sieg für die TSU Jeging.

So, 22.03.2015, 15:30 Uhr

Union St. Radegund - SV Raika Uttendorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Union St. Radegund SV Raika Uttendorf

Hier treffen zwei Tabellennachbar aufeinander. Bei der letzten Begegnung fielen nicht weniger als sieben Tore. Am Ende konnte sich St.Radegund mit einem klaren 5:2 Auswärtssieg durchsetzen. Auch für den SV Uttendorf gilt, will man den Anschluss an die Spitzenplätze nicht verlieren, wäre man gut beraten sich für die Heimniederlage in der Hinrunde zu revanchieren.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter