2. Klasse Süd-West 15/16: Vorschau Runde 2

In der 2. Klasse Süd-West steht an diesem Wochenende der zweite Spieltag an. Wiederum scheint bei den sechs am Programm stehenden Begegnungen jede Menge an Spannung vorprogrammiert zu sein. Das eine oder andere unplanmäßige Ergebnis wird aufgrund der gegeben Dichte nicht ausbleiben. Hier an dieser Stelle wie gewohnt, die detaillierte Runden-Vorschau.

 

Sa, 22.08.2015, 16:00 Uhr

Union Raiffeisen Geretsberg - SV Pfaffstätt

Live-Ticker

Union Raiffeisen Geretsberg SV Pfaffstätt

Sowohl den Geretsbergern als auch Pfaffstätt war in der Startrunde ein Torerfolg soweit versagt geblieben. Demzufolge lechzt man nun auch danach dies jetzt dementsprechend nach zu holen. Ein Favorit ist diesem Spiel soweit nicht zum ausmachen, gut möglich auch, dass sich der Zweite bzw. Vierte der letzten Spielsaison soweit neutralisieren.

So, 23.08.2015, 16:00 Uhr

Union Tarsdorf - Union Schwand

Live-Ticker

Union Tarsdorf Union Schwand

Die Tarsdorfer haben den Auftakt erfolgreich gestalten können, was diese beim Heimspiel gegen Schwand auch ganz klar in die Favoritenrolle hievt. Die Truppe von Coach Erwin Schwaiger steigt nach der spielfreien Runde zuletzt, jetzt erst in das Geschehen ein. Klar wird man alles in die Waagschale werfen um nach Möglichkeit ein Erfolgserlebnis in Form eines Punktezuwachses zu verbuchen.

So, 23.08.2015, 16:00 Uhr

Sportunion Raiffeisen St. Peter am Hart - FC Gurtner Pischelsdorf

Live-Ticker

Sportunion Raiffeisen St. Peter am Hart FC Gurtner Pischelsdorf

Absteiger St.Peter am Hart wehte bei der ersten Partie in Pfaffstätt schon ein rauher Wind entgegen, schlussendlich aber sollte es mit einem torlosen Remis doch noch reichen zu einem Zähler. Jetzt aber stehen gegen Pischelsdorf am eigenen Platz drei Punkte am Programm. Aber die Gäste zu unterschätzen wäre wohl fatal, denn die Roschitz-Elf verzeichnete letztens gegen Tarsdorf einige starke Momente.

So, 23.08.2015, 16:00 Uhr

TSU Mitterbauer Handenberg - Union Treubach/Roßbach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

TSU Mitterbauer Handenberg Union Treubach/Roßbach

Bei diesem Aufeinandertreffen zweier Sieger vom ersten Spieltag erscheint soweit jeder Ausgang als möglich. Jeweils mit einem Treffer Vorsprung wurden drei Punkte auf die Habenseite verbucht. Während Handenberg in Burgkirchen mit 2:1 den längeren Atem hatte, konnte Treubach/Roßbach zu Hause gegen gegen Geretsberg mit 1:0 die volle Punkteanzahl ins Trockene bringen.

So, 23.08.2015, 16:00 Uhr

Union St. Radegund - SV Raika Uttendorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Union St. Radegund SV Raika Uttendorf

St.Radegund hat zuletzt mit dem 8:0 Kantersieg in Jeging mächtig Selbstvertrauen getankt. Und genau dort will die Mehmedovic-Truppe nun am eigenen Platz anknüpfen und nach Möglichkeit gegen Uttendorf nachdoppeln. Aber auch die Wenigwieser-Mannen präsentierten sich beim Ligastart schon von ihrer spielfreudigen Seite, wenngleich es dann im Endeffekt zu Hause gegen Mining/Mühlheim auch zu einer Punkteteilung kam.

So, 23.08.2015, 16:00 Uhr

SV Mining/Mühlheim - UFC Burgkirchen

Live-Ticker

SV Mining/Mühlheim UFC Burgkirchen

Die Mannschaft von Coach Rudolf Remhart bewies zuletzt sehr viel Moral, als man in Uttendorf einen 0:2 Rückstand noch in ein 2:2 Remis umwandeln konnte. Burgkirchen hingegen musste zu Hause klein beigeben und gegen Handenberg eine knappe Niederlage hinnehmen. Gut vorstellbar, dass sich bei diesem Kräftemessen eine Begegnung auf Augenhöhe entwickelt.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter