Vorschau

2. Klasse Süd-West 15/16: Vorschau Runde 6

In der 2. Klasse Süd-West steht an diesem Wochenende der sechste Spieltag an. Wiederum scheint bei den sechs am Programm stehenden Begegnungen jede Menge an Spannung vorprogrammiert zu sein. Das eine oder andere unplanmäßige Ergebnis wird aufgrund der gegeben Dichte nicht ausbleiben. Hier an dieser Stelle wie gewohnt, die detaillierte Runden-Vorschau. (Jetzt Trainingslager buchen)

 

Sa, 19.09.2015, 16:00 Uhr

Union Raiffeisen Geretsberg - Union Schwand

Live-Ticker

Union Raiffeisen Geretsberg Union Schwand

Nach zwei Start-Niederlagen war es den Geretsbergern zuletzt dreimal gelungen ungeschlagen zu bleiben. Das 3:3 Unentschieden zuletzt in St.Peter bestätigte die Aufwärtstendenz. Schwand schaffte es mit drei Siegen, sich auf den dritten Tabellenplatz zu katapultieren. Demnach sollte da eine soweit offene Partie anstehen, bei der die Tagesform eine entscheidende Rolle spielen könnte.

Sa, 19.09.2015, 16:00 Uhr

SV Raika Uttendorf - UFC Burgkirchen

Live-Ticker

SV Raika Uttendorf UFC Burgkirchen

Der SV Uttendorf ist soweit bescheiden in die neue Spielzeit gestartet. Denn nach dem Start-Remis gegen Mining/Mühlheim setzte es nun gleich drei Niederlagen am Stück. Aber auch beim Titelmitfavoriten Burgkirchen ist noch gehörig Sand im Getriebe vorhanden. Sechs Punkte aus vier Partien entspricht nicht deren Ansprüche, deshalb soll jetzt nach Möglichkeit auch ein Auswärtsdreier her. Gesperrt: Sandro Zirnitzer (Uttendorf)

So, 20.09.2015, 16:00 Uhr

SV Mining/Mühlheim - Union Tarsdorf

Live-Ticker

SV Mining/Mühlheim Union Tarsdorf

Bei den beiden unmittelbaren Tabellennachbarn erscheint soweit ein jeder Ausgang als möglich. Mining/Mühlheim konnte auf der eigenen Anlage noch nicht brillieren, wie die Niederlagen gegen Burgkirchen und Pfaffstätt verdeutlichen. Die Tarsdorfer erscheinen in der Fremde als schwer verifizierbar, wie der Sieg in Pischelsdorf und die Leermeldung in Geretsberg zeigen.

So, 20.09.2015, 16:00 Uhr

Union St. Radegund - FC Gurtner Pischelsdorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Union St. Radegund FC Gurtner Pischelsdorf

Bei diesem ungleichen Aufeinandertreffen scheinen die Fronten soweit klar abgesteckt. Denn St.Radegund konnte bislang sehr ansprechende Leistungen abrufen und will nach Möglichkeit vorne dran bleiben in der Tabelle. Die Pischelsdorfer, die im Besitz der roten Laterne sind, konnten in der Fremde noch keine Bäume ausreißen. Setzte es in St.Peter und in Handenberg doch deutliche Niederlagen.

So, 20.09.2015, 16:00 Uhr

TSU Mitterbauer Handenberg - Sportunion Raiffeisen St. Peter am Hart

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

TSU Mitterbauer Handenberg Sportunion Raiffeisen St. Peter am Hart

Der Tabellenfünfte trifft auf den punktegleichen Vierten, demnach weist diese Partie auch richtungsweisenden Charakter auf. Der Sieger darf sich zweifelsohne berechtige Hoffnungen machen, mit den ganz vorderen Tabellenplätzen in Berührung zu kommen. Dementsprechend offensiv orientiert darf man auch beide Mannschaften erwarten beim Duell der Verfolger.

So, 20.09.2015, 16:00 Uhr

TSU Jeging - Union Treubach/Roßbach

Live-Ticker

TSU Jeging Union Treubach/Roßbach

Es war schon sehr beachtlich, wie Jeging nach einem Katastrophenstart den Turnaround bewerkstelligt hat und zuletzt gegen Uttendorf und Burgkirchen zwei Heimsiege einfahren konnte. Klar will man nun erneut am heimischen Platz voll punkten, kommt mit Treubach/Roßbach doch eine verunsicherte Mannschaft angerauscht, die zuletzt zwei Leermeldungen hinnehmen musste. Gesperrt: Dieter Bruckbauer (Treubach)

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter