Vereinsbetreuer werden

Die Entwicklung geht in die richtige Richtung: Die Energie der Jungen gepaart mit der Routine der Erfahrenen als Erfolgsformel der Union Gampern

Genau im Tabellenmittelfeld der 2. Klasse Süd befindet sich die Union Gampern. 5 Siege, 4 Unentschieden, 4 Niederlagen und ein Torverhältnis von 25:25, ausgeglichener könnte man die Hinrunde wohl nicht abschließen. Doch wo soll es langfristig hingehen? Gemeinsam mit Andreas Premm, sportlicher Leiter des Vereins im Bezirk Vöcklabruck, klären wir die ein oder andere Frage.

 

Ligaportal: Wie zufrieden ist man mit der sportlichen Entwicklung und dem Abschneiden in der Hinrunde? Mit welcher Erwartungshaltung ging man in die Saison?

Premm: ,,Wir sind sehr zufrieden. Man merkt, dass sich unsere junge Truppe stetig weiterentwickelt hat und das nach wie vor tut. Es geht in die richtige Richtung. Wir wollen keinen Druck ausüben, man merkt einfach, dass die gesamte Mannschaft mit Leib und Seele dabei ist. Im Vordergrund steht klar die Entwicklung.‘‘

Ligaportal: Werden wir die Saison im Frühjahr fortsetzen können?

Premm: ,,Die Regelung mit maximal 25 Spieler am Platz macht die Situation schon sehr schwierig. Spannend wird es, wie es dann mit der 2G-Regelung durchgeführt wird. Ich hoffe und denke, dass wir die Saison normal fertigspielen können.‘‘

Ligaportal: Hatte man Verletzte in der Hinrunde? Kommen Verletzte wieder von ihren Verletzungen zurück?

Premm: ,,Wir wurden in der Hinrunde gottseidank verschont und hoffen, dass sich das in der Rückrunde nicht ändert.‘‘

Ligaportal: Wer wird Meister?

Premm: ,,Wolfgang wird’s machen. Die werden sich das nicht mehr nehmen lassen.‘‘

Ligaportal: Wie schaut die Vorbereitung bei auch aus?

Premm: ,,Der Plan steht mit Trainings und Vorbereitungsspielen. Das Trainingslager ist gebucht. Hoffentlich kommt uns diesbezüglich nichts mehr in die Quere.‘‘

Ligaportal: Was sind die Ziele für die Rückrunde?

Premm: ,,Wie bisher, wir wollen uns gemeinsam weiterentwickeln und mit jedem Training, mit jedem Spiel einen Schritt nach vorn machen. Wir gehen ohne Druck in die Rückrunde.‘‘


Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter