Union Mondsee Juniors ziehen Durgutovic-Elf weiße Weste aus

SV Aurach
Union Mondsee Juniors

In der dritten Runde der 2. Klasse Süd empfing der SV Aurach die Union Mondsee Juniors und wollte nach vier Punkten aus den ersten beiden Partien sein Konto aufstocken. Doch sechs Tage nach einem 3:0-Erfolg im 1b-Duell gegen Bad Ischl wusste der Neu-Einsteiger aus Mondsee erneut zu gefallen und fuhr mit einem 2:0-Sieg den nächsten "Dreier" ein. Somit mussten die Mannen von Trainer Edvin Durgutovic in der neuen Saison den Platz erstmals als Verlierer verlassen.


Juniors mit früher 2:0-Führung

Noch nicht alle Zuschauer hatten ihre Plätze eingenommen, als die Juniors den ersten Nadelstich setzen - Moritz Pointinger war es, der mit einem satten Schuss die Gäste früh in Front brachte. Noch in der Anfangsphase schlugen die Mondseer erneut zu, als Hismael King nach feinem Zuspiel von Tobias Freinberger auf 0:2 stellte. Die Auracher mussten den Schock zunächst verarbeiten, der SV fand aber zusehends besser ins Spiel. Die Durgutovic-Elf war um den Anschlusstreffer bemüht und kreierte auch einige Chancen, der junge Union-Schlussmann Lukas Eidenhammer hielt seinen Kasten mit tollen Paraden aber sauber. Nach 45 Minuten ging es mit ein komfortablen Gäste-Führung in die Pause.

Junger Union-Keeper hält Kasten sauber

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Traunwieser krempelten die Heimischen die Ärmel hoch und waren bestrebt, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Doch auch im zweiten Durchgang scheiterten die Auracher des Öfteren am bärenstarken Union-Keeper. Der Liga-Neuling versteckte sich nicht und tauchte ab und an gefährtlich vor dem SV-Gehäuse auf. In der Schlussviertelstunde fanden zwei gefährliche Schüsse des eingewechselten Mondseers Dominik Neuhofer, der im Sommer von Gampern wieder zu seinem Stammverein zurückgekehrt war, nicht ins Ziel. Die Gäste brachten die Führung aber über die Zeit und feierten binnen Wochenfrist den zweiten Sieg. Während den SV Aurach ein spielfreies Wochenende erwartet, empfangen die Juniors am kommenden Samstag den SV Attersee.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter