Vereinsbetreuer werden

UFC Grünau weiterhin mit löchrigster Defensive der 2. Klasse Süd

SV Aurach
UFC Grünau

Der SV Aurach fertigte den UFC Grünau am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 6:1 ab. Der SV JARAFLEX Aurach ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den UFC Grünau einen klaren Erfolg.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der SV Aurach bereits in Front. Christoph Pammer markierte in der fünften Minute die Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff (43.) baute Alex Riedl die Führung der Gastgeber aus. Mit der Führung für den SV JARAFLEX Aurach ging es in die Halbzeitpause. Der SV JARAFLEX Aurach legte in der 51. Minute zum 3:0 nach. Der UFC Grünau wurde deutlich abgehängt, als der SV Aurach auf 4:0 erhöhte (63.). Der SV JARAFLEX Aurach ließ den Vorsprung in der 80. Minute anwachsen. In der Schlussphase gelang Laszlo Varga noch der Ehrentreffer für den UFC Grünau (84.). Patrick Roth stellte schließlich in der 86. Minute den 6:1-Sieg für den SV Aurach sicher. Am Ende kam der SV JARAFLEX Aurach gegen den UFC Grünau zu einem verdienten Sieg.

Der SV Aurach bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, ein Unentschieden und sieben Pleiten.

36 Tore kassierte der UFC Grünau bereits im Laufe dieser Spielzeit – so viel wie keine andere Mannschaft in der 2. Klasse Süd. Das Schlusslicht holte auswärts bisher nur drei Zähler. Im Angriff weisen die Gäste deutliche Schwächen auf, was die nur sechs geschossenen Treffer eindeutig belegen. In dieser Saison sammelte der UFC Grünau bisher zwei Siege und kassierte acht Niederlagen. Der UFC Grünau überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Der SV JARAFLEX Aurach setzte sich mit diesem Sieg vom UFC Grünau ab und nimmt nun mit zehn Punkten den zwölften Rang ein, während der UFC Grünau weiterhin sechs Zähler auf dem Konto hat und den 14. Tabellenplatz einnimmt.

Weiter geht es für den SV Aurach am kommenden Sonntag daheim gegen die ASKÖ Pinsdorf. Für den UFC Grünau steht am gleichen Tag ein Duell mit den Union Mondsee Juniors an.

2. Klasse Süd: SV JARAFLEX Aurach – UFC Grünau, 6:1 (2:0)

  • 5
    Christoph Pammer 1:0
  • 43
    Alex Riedl 2:0
  • 51
    David Uebleis 3:0
  • 63
    Dominik Trueckl 4:0
  • 80
    David Uebleis 5:0
  • 84
    Laszlo Varga 5:1
  • 86
    Patrick Roth 6:1

 

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter