Vereinsbetreuer werden

St. Wolfgang/Rußbach bleibt Tabellenprimus - 5:2-Auswärtssieg bei Zell am Moos

Union Zell/Moos
SV St. Wolfgang

Die Union Raiffeisen Zell am Moos konnte dem SV St. Wolfgang/Rußbach nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 2:5. Die Gäste bleiben somit souverän auf Aufstiegskurs.

Die Union Raiffeisen Zell am Moos geriet schon in der sechsten Minute in Rückstand, als Ivo Gavric das schnelle 1:0 für den SV St. Wolfgang/Rußbach erzielte. Gerald Greiner versenkte die Kugel zum 2:0 für den SV St. Wolfgang/Rußbach (19.). Christoph Grabner schlug doppelt zu und glich damit für die Union Zell/Moos aus (24./32.). Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Mit den Treffern zum 5:2 (61./69./87.) sicherte Josip Curic St. Wolfgang nicht nur den Sieg, sondern machte auch seinen Hattrick perfekt. Die 2:5-Heimniederlage von Union Raiffeisen Zell am Moos war Realität, als der Schiedsrichter die Partie letztendlich abpfiff.

Zell am Moos bleibt Tabellenneunter

Die Heimmannschaft belegt mit 14 Punkten den neunten Tabellenplatz. Die Union Raiffeisen Zell am Moos verbuchte insgesamt vier Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager, sodass die Union Raiffeisen Zell/Moos nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Die drei errungenen Zähler lassen die Aufstiegshoffnungen des SV St. Wolfgang/Rußbach weiter wachsen. Mit beeindruckenden 44 Treffern stellt der Gast den besten Angriff der 2. Klasse Süd. Der Tabellenprimus sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf elf summiert. In der Bilanz kommen noch ein Unentschieden und eine Niederlage dazu. In den letzten fünf Partien rief der SV St. Wolfgang/Rußbach konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 20.03.2022 empfängt Union Raiffeisen Zell/Moos dann im nächsten Spiel den TSV Timelkam, während SV St. Wolfgang/Rußbach am gleichen Tag beim SV Bad Ischl 1b antritt.

2. Klasse Süd: Union Raiffeisen Zell am Moos – SV St. Wolfgang/Rußbach, 2:5 (2:2)

  • 6
    Ivo Gavric 0:1
  • 19
    Gerald Greiner 0:2
  • 24
    Christoph Grabner 1:2
  • 32
    Christoph Grabner 2:2
  • 61
    Josip Curic 2:3
  • 69
    Josip Curic 2:4
  • 87
    Josip Curic 2:5

 

 


Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter