Spieler der Runde

2. Klasse Süd 2018/19: "handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

Da die Wahl zum Spieler der Herbstsaison 2018 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der 2. Klasse Süd der Spieler der Runde 13 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Ebensee, Roitham und Zell sowie Kicker aus Gampern, St. Wolfgang, Aurach, Lenzing und Oberwang. Die Wahl fiel auf einen Stürmer der ein erfolgreiches Comeback feierte.

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

 

OLIVER GÖSSLBAUER  (SV Roitham)

Die Karriere des Stürmers nahm 1997 in Roitham ihren Anfang. Nach über zwei Jahrzehnten bei seinem Stammverein hatte Oliver Gößlbauer im vergangenen Sommer seine Schuhe schon an den Nagel gehängt. Zum Herbstausklang griff das Eigengewächs wieder ins Geschehen ein und wusste im zweiten Match nach seinem Comeback wieder, wo das Tor steht. Im Heimspiel gegen den UFC Grünau geriet die Messics-Elf früh in Rückstand, ehe Gößlbauer mit einem Doppelpack die Partie drehte. Am Ende behielt der SVR mit 3:1 die Oberhand. Im Vorjahr waren die Roithamer in der Gruppe Süd-Ost aktiv und kamen dort als Dritter ins Ziel. Auch in der neuen Liga steht die Elf rund um Spielertrainer Romand Messics nach der Hinrunde auf dem dritten Platz und ist vom Herbstmeister nur durch fünf Punkte getrennt.

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter