2. Klasse Süd 2019/20: "handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

Da die Wahl zum Spieler der Herbstsaison 2019/20 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der 2. Klasse Süd der Spieler der Runde 13 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Regau, St. Wolfgang, Pinsdorf, Lenzing und Zell sowie ein Kicker aus Bad Ischl. Die Wahl fiel auf einen 17-jährigen Offensivspieler, der zum Herbstausklang mit drei Toren seine Mannschaft im Alleingang zum Sieg schoss.

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

 

MANUEL ALEXANDER  (ATSV Lenzing)

Die Karriere des Offensivspielers nahm 2010 in Lenzing ihren Anfang. Nach drei Jahren im Nachwuchs der Union Regau kehrte Manuel Alexander im Sommer 2017 wieder zu seinem Stammverein zurück. Seit geraumer Zeit legt der 17-Jährige immer wieder Talentproben ab, kam im Herbst in allen Spielen zum Einsatz und erzielte vier Tore. Gleich drei davon gelangen dem Eigengewächs im Heimspiel gegen den SV Attersee. Mit einem Dreierpack schoss der Jung-Kicker die Elf um Spielertrainer Ermal Dervishi im Alleingang zum 3:0-Sieg. Mit dem sechsten Saisonsieg kletterte der einstige OÖ-Ligist auf den fünften Rang und führt die "Tabelle der Nicht-Aufstiegsaspiranten" an.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter