2. Klasse West-Nord 15/16: Expertentipp Runde 18

Hubert Hamedinger, Trainer der Union Vichtenstein, hat sich durch die 18. Runde der 2. Klasse West-Nord getippt und denkt, dass keine einzige Auswärtsmannschaft gewinnen kann. Weiters glaubt er auch, dass die 18. Runde mit zwei Remis und vier Siegen abgeschlossen wird. Hubert Hamedinger tippt auf einen 3:2-Heimsieg über Herbstmeister St. Willibald und hofft auf das nötige Glück so wie in Bruck. Bis auf die Jöchtl-Elf aus Enzenkirchen denkt der Trainer von der Union, dass sich alle Aufstiegsaspiranten durchsetzen können. Die Enzenkirchen wird laut Hamedinger in Schardenberg einen Punkt mitnehmen können. St. Aegidi und Suben werden sich ebenfalls die Punkte teilen, würde es nach dem Trainer aus Kopfing gehen. 

 

So, 17.04.2016, 16:00 Uhr

Union Steinbrunn Schardenberg - Union Raika Enzenkirchen

Union Steinbrunn SchardenbergUnion Raika Enzenkirchen

Hubert Hamedinger: "Schardenberg ist sehr heimstark und kann dem Aufstiegsaspirant zuhause sicher einen Punkt abknöpfen. Ein Unentschieden ist sicher möglich."

So, 17.04.2016, 16:00 Uhr

Union Vichtenstein - Union Guschlbauer St. Willibald

Union VichtensteinUnion Guschlbauer St. Willibald

Hubert Hamedinger: "Natürlich will man den Tabellenführer immer ärgern. Wir hoffen, dass wir das nötige Glück wie in Bruck haben und gewinnen können."

So, 17.04.2016, 16:00 Uhr

Union CAB Rainbach/Innkreis - UFC St. Agatha

Union CAB Rainbach/InnkreisUFC St. Agatha

Hubert Hamedinger: "Rainbach ist extrem heimstark und werden in diesem Spiel nichts anbrennen lassen. Spieler die eine hohe Qualität haben, befinden sich in der Mannschaft aus Rainbach."

So, 17.04.2016, 16:00 Uhr

Union St. Aegidi - Union Suben

Union St. AegidiUnion Suben

Hubert Hamedinger: "Beide Mannschaften sind im Frühjahr sehr gut gestartet. Vor allem die beiden Tschechen von Suben sind sehr stark. Hier wird es eine Punkteteilung geben."

So, 17.04.2016, 16:00 Uhr

Union Josko Kopfing - SPG St. Marienkirchen/Wallern Reserve

Union Josko KopfingSPG St. Marienkirchen/Wallern Reserve

Hubert Hamedinger: "Für Kopfing dürfte die Partie kein Problem sein. Die Chance für den Aufstieg lebt für die Kopfinger immer noch. Ich glaube sie werden souverän gewinnen."

So, 17.04.2016, 16:30 Uhr

ASKÖ Bruck-Peuerbach - SV Luksch Riedau

ASKÖ Bruck-PeuerbachSV Luksch Riedau

Hubert Hamedinger: "Bruck hat zuhause derzeit Probleme, haben aber dennoch eine sehr gute Mannschaft. Sie werden derzeit unterm Wert geschlagen, denke aber sie werden hier gewinnen können."

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter